Hahaha -> Telekom, typisch

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von waidmanns_heil, 07.03.2007.

  1. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hab gerade laut gelacht am Telefon, und muss euch das nun erzählen:

    Wir haben derzeit einen Neubau am Start (Fast fertig), nun ging es darum den Telefonanschluss zu beauftragen. Ich also ganz brav bei der Telekom Hotline angerufen, 15mins in der Leitung gewartet bis mir dann eine Dame sagte das ich beim Bauherrentelefon anrufen soll. Dort ist dann ziemlich schnell eine rangegangen die mich nach der Adresse gefragt hat und diese gab mir auch eine Adresse vom zuständigen Regionalleiter. Auf den Hinweis "Die haben nur von 7.30 bis 15.30 Bürozeiten" konnte ich mir natürlich den Kommentar "Da wird Kundenservice noch groß geschrieben" nicht verkneifen, darauf sagte dann Sie: "Na 8 Stunden, das ist normale Arbeitszeit". Na gut, sagte ich wenn Sie meinen das sowas Kundenfreundlich ist. Und aufgelegt....

    Kein Wunder, das der rosa Riese langsam aber sicher gegen die Wand fährt. Bin ich froh, wenn in 9 Monaten Xxxato sein eigenens Netz bei uns fertig hat und ich dann für 33€ komplettpreis inkl. allem mit 16MBit surfen kann. Hat mich schon enttäuscht heute, aber die nächste Quittung kommt bestimmt, spätestens von den Aktionären mit den neuen Quartalszahlen, wenn mittlerweile sogar 65jährige Rentner bei der Telekom kündigen und zu Kabel Deutschland gehen mit Telefon und Internet (Bei den Eltern von einem Spezl so).

    Noch dazu wo die Telekom Seiten nicht im Safari gehen, krieg ich eh schon die Krise. Macht für mich so den Eindruck auf "Sind Außenseiter- die brauchen wir nicht"
     
  2. mlange2000

    mlange2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Mich würde jetzt natürlich interessieren, wie lange denn das Bauherrentelefon der anderen Anbieter zu erreichen ist...
     
  3. Mac-Bene

    Mac-Bene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    MacUser seit:
    18.03.2006
    Was bin ich froh seit Jahren bei NetCologne zu sein und keine Problem mehr damit zu haben. Das Einzige was ich davon so mitbekomm ist, wenn irgenden Nachbar sich über den Kundenservice oder die Verbindungsprobleme aufregt :hehehe:
     
  4. yogi67

    yogi67 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2007
    Ja.....der Rosa Riese kriegt die Kurve nicht.

    Ich musste vor Jahren mal einen Firmenanschluss ummelden, weil es die Firma unter diesem Namen nach der mittlerweile zweiten Fusion nun gar nicht mehr gab.

    Ich sollte doch bitte unter dem alten Firmen Namen kündigen und dann mit dem neuen Firmennamen einen neuen Anschluß beantragen. Das wollte ich nicht, sollte ja alles so bleiben wie es war, nur die Rechnungsadresse sollte geändert werden.

    Das ging einfach nicht, weil ... so nicht vorgesehen.

    Nachdem ich dann von einem "Zuständigen" zu dem Nächsten gereicht wurde und sehr viel Zeit ohne Ergebnis investiert hatte, habe ich den Anschluss gekündigt.
    Vorher habe ich einen neuen Anschluss bei Versatel abgeschlossen und somit unterbrechungsfrei Telefon und INet behalten.

    Das war übrigens keine kleine Bude, sondern die Firma gehörte zu ThyssenKrupp und wurde verkauft. Ich hatte einen "gesponsorten" Anschluss.

    Bin seitdem mit Versatel sehr zufrieden und habe mittlerweile eine "All inclusive Flat" für 50€ mit 16.000er Leitung.

    Grüße
    yogi
     
  5. waidmanns_heil

    waidmanns_heil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Bei Xxrato braucht es sowas gar nicht. Da beantragt man wenn verfügbar und dann rufen die an und machen einen klemmtermin aus. so hats mir zumindest der support gesagt. telekom ist echt der letzte laden. wobei t-mobile echt o.k. ist mit denen bin ich zufrieden.
     
  6. Kolophonius

    Kolophonius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.03.2006

    Ich kann mich da echt nur anschließen. Bisher nie auch nur den Funken eines Problems und bin mit dem Anschluß mehrfach umgezogen.
    Vor allem zu unseren Verwandten in den USA für 2,5 cent telefonieren zu können, egal wann ist richtig cool!

    Greetz
    Kolo
     
  7. BonoVox

    BonoVox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Mein "Bauherrentelefon" ist von Montags bis Samstag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar. Die waren (sind) auch extrem kompetent gewesen.


    und wech, der bono
     
  8. bluelion

    bluelion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2006
    Gegenfrage: Sind Bauherren andere Kunden als normale Neukunden, dass sie gleich ein Bauherrentelefon brauchen?

    Wenn dem so ist hab ich damals immer bei der falschen hotline angerufen, ich hätte beim "Leichtkurzsichtigenlinkshändertelefon" anrufen sollen.
     
  9. Somebody74

    Somebody74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    06.04.2006
    :hehehe:


    "Bauherrentelefon" - Sachen gibts, die gibts gar nicht !! :rolleyes:
     
  10. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Man kann nicht generell sagen, dass die Telekom schlecht ist. Mit T-Mobile bin ich sehr zufrieden. T-Com hingegen ist wirklich nicht besonders gut.
     
Die Seite wird geladen...