Guter Fang? Powerbook G4!

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von frankielev, 24.07.2006.

Für 428€, Schnäppchen oder nicht?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 03.08.2006
  1. Schnäppchen!

    34 Stimme(n)
    21,8%
  2. Genau der Richtige Preis!

    20 Stimme(n)
    12,8%
  3. Ohh mein Gott, du bis verarscht worden!

    102 Stimme(n)
    65,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frankielev

    frankielev Thread Starter Banned

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.06.2006
    Hallo ihr leieben Macoianer :)

    Ich bin WindowsUser und wollte schon immer ma einen Mac haben, am liebsten natürlich ein PowerBook. Nun habe ich bei eBay schon immer ma wieder geschaut und nun endlich eins gefunden das in meiner Preisklasse lag.
    Es handelt sich um ein PowerBook G4 Titanium, es hat 667MHz, 768 RAM, 30GB HDD, Englische Tastatur, DVD/CDR Laufwerk, 15,1" TFT Breitbildschirm.
    Nun frag ich mich hab ich da nen guten Fang gemacht? 428€ habe ich für das gute Gerät ausgegeben. Is das zu viel? Is das günstig?

    Hier der Link zu der eBay Auktion:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=004&item=140010806540&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&rd=1

    Der gute Mann hatte ja in seiner Auktion geschrieben das das Gerät eine zerkratzte Stelle aufweisen würde und ich habe mir ein Foto von der Stelle schicken lassen, ich finde die Stelle nich so heftig.
    [​IMG]

    Vielen Dank für eure Meinung sagt

    Franki​
     
  2. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Hi, ich finds für die Art und Weise der Auktion und den anscheinenden Zustand zu teuer.
    Angeschlagen, wer so mit einem 3000€ Laptop umgeht der hat es auch so nicht gut behandelt.

    ich hab mein Titanium Book auch mehr als 3 Jahre und da ist nicht ein Lackabplatzer und ich habe es sehr ot genutzt und auch mitdabei gehabt.

    Wünsche dir das es deine Erwartungen erfüllt, auch wenn du wahrschein lich für 3oo-400€ mehr ein aktuelleres vielleicht sogar noch mit Garantie bekommen hättest.
     
  3. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Bei der Qualität des Fotos kann man den Schaden (oder Kratzer) überhaupt nicht einschätzen. Das passiert nicht einfach, vielleicht ist noch mehr als der Lack beschädigt.

    Ich sehe es wie Larzon, wer so mit seinen Geräten umgeht hat sicher auch sonst nicht gut behandelt. Leg lieber noch ein paar Euros drauf und kauf dir ein gepflegtes PB!

    Edit: Du hast das Teil schon gekauft? Dann hat dieser Thread wohl nicht viel Sinn, oder? :kopfkratz:
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    also Schnäppchen auf keinen Fall! Ob "verarscht" kann man nur sagen wenn man das Teil in Augenschein nehmen kann. Das Detailbild ist vermutlich "gewollt unscharf". Ich weiß nicht wie man ein Titanium behandeln muß daß es so aussieht - naja, wenn Dir die Optik egal ist.

    Ausserdem hast du dich anscheinend von einem "Fake-Account" hochsteigern lassen. Und bei dem Bewertungsprofil des Verkäufers hätte ich die Finger davon gelassen. Ich hab da ein ganz ungutes Gefühl zur Herkunft der Ware...
     
  5. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.11.2004
    kauf das nicht! du bist wirklich hochgesteigert worden. in einer anderen Auktion von dem hat "ganz rein zufällig" auch ein fischi_lee knapp unterboten - kein normaler mensch gibt Beträge mit 9 am Ende ein

    http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&item=9142384145

    zeig ihn bei Ebay an und tritt vom Kauf zurück

    und hol dir ein Alu - die Titaniums haben ganz schlechte Grafikkarten - da haste nich viel vom tollen OSX
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2006
  6. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    hallo, ich habe so ein TiBook soeben verkauft, für 500Euro, allerdings mit 60GB 7200er Festplatte (welche alleine schon den Rechner sicher 20% flinker machte, teilweise mehr..), Airport karte und 8xDVD-Brenner, und nicht so derbe zerkratzt. Der Rechner hat zudem einen nur ein Jahr alten Akku, der noch ca. 70% seiner ausgangskapazität hat. Und selbst bei dieser Ausstattung hatte man mich hier im Forum schon für verrückt gehalten, zu erwarten, dass jemand mehr als 350Euro ausgibt... (wo alleine Festplatte und Brenner schon soviel gekostet haben...)

    ...aber nimm's locker. Es ist ein feiner Rechner, wenn er nicht zu arg zerkratzt ist. Frage mich nur, warum du als Windows-Switcher nicht auf ein Macbook gewechselt bist...

    edit: 16MB GraKa? neeneenee, das war eine 64MB bei dem Modell, ganz so schlecht war die doch nicht. Aber -das Betriebssystem wird ein OS 10.1 sein, also noch vor Jaguar, die mit beim Rechner bei liegt. Die Raubkopie von Panther ist ja nix wert, wenn man keine System-DVD hat. Und das original verbaute Laufwerk ist leider etwas wählerisch, liest unter anderem keine gebrannten DVDs.
     
  7. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Dass nicht alle eBayer Betrüger sind beweisst mein Schnäppchen. Dieser eine kleine Kratzer ist bedeutungslos und auch sonst verrichtet mein PB seit 3 Wochen ohne Unterbrechung und ohne Zicken seinen Dienst als mobiles CAD-Werkzeug.

    Ich hoffe, du hast bei deinem Kauf genauso viel Glück wie ich :)
     
  8. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Is`ja wohl völlig unfair, so ein unscharfes Foto rein zu setzen. Ich denke mal, der "Kratzer" wird wesentlich größer sein, als beschrieben.
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ordentlicher Preis, aber nicht wirklich ein Schnäppchen, oder?
     
  10. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Unbedingt bei Ebay melden ... bei mehreren Auktionen (wie auch schon geschrieben wurde) war ein Fish_lee oder so - welcher selbst nur eine
    einzige Bewertung erhalten hat - der Mitbieter.

    Im Leben lernt man eines. Zufaelle gibt es nicht und das klingt
    wirklich nach Betrug.

    Gruss,
    Logray
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen