FritzBox usw.

Diskutiere mit über: FritzBox usw. im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. kaschubei

    kaschubei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Hallo zusammen,

    wollte nur mal kurz ein paar Informationen zur FritzBox bekommen...
    Hat jemand von euch Erfahrung damit... Lohnt es sich das teil zu kaufen anstatt eines Switchers?

    Hintergrund: Möchte mit meinen beiden Macs: G4 (erste Generation Mac OS 9.2.2) und ibook (MAC OS X) ins Netz.... habe z. Z. ein normales Modem (Alcatel Speed Touch_Ethernat).
    Überlege mir die FritzBox zu kaufen.... Gute Idee oder schlechte?
    Was würdet ihr machen?
    Grüsse N.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was genau willst du machen? Drahtgebunden oder drahtlos ins Netz? Brauchst du IP-Telefonie und eine Telefonanlage?

    Ich denke mal, für deinen Anwendungsfall reicht ein ganz normaler DSL-Router aus (ich denke mal, daß du DSL hast).

    MfG
    MrFX
     
  3. kaschubei

    kaschubei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2004
    ja genau. möchte eigentlich mit draht ins netz. telefonie usw. plane ich nicht... habe dsl_analog! also meinst du die fritzbox wäre übertrieben?
     
  4. Elixyr

    Elixyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Hi,
    ich hab die Fritz!Bos SL WLAN.
    Ein Rechner geht hier über Ethernet und der Mini über WLAN (Airport) rein.
    Klappt bestens. Vorher mit dem ständig abkackenden Router war alles ne Katastrophe.
    Einen USB-Anschluß hat sie noch. Ich weiß aber nicht, ob man auch über USB online gehen kann.
    Wenn Du 2 Rechner hast, sollte mindestens einer davon WLAN haben,
    wegen dem einzelnen Ethernet-Anschluß.
    Ansonsten ist es ein feines Gerät mit intigrierter Firewall.
    Ich kann und will mich nicht beschweren.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, das halte ich für übertrieben.
    Würde sich nur lohnen, wenn du später vielleicht mal auf WLAN umsteigen willst und auch per Internet telefonieren willst...

    Ansonsten kannst du eigentlich einen ganz einfachen DSL-Router ohne WLAN nehmen, der sollte seinen Zweck vollständig erfüllen.

    MfG
    MrFX
     
  6. mansk

    mansk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.06.2004
    hallo;

    ich hab die fritzbox wlan phon und bin supi zufrieden damit; würd auf jeden fall gleich die mit wlan nehmen, dann hast du beide möglichkeiten, da du auch über ethernet anschliessen kannst, also auch über funk (hab jetzt 4 macs dran); das mit der integrierten phonbox ist praktisch, da ich 2 analoge telefone angeschlossen hab und übers internet, also voip, telefoniere; hab's mir anfangs auch nicht vorstellen können; würd's jetzt nicht mehr anders wollen, da es eine kleine telefonanlage ist und die telefonkosten auf ein minimum reduziert; will keine schleichwerbung machen, aber ich bin über 1und1 drin und es klappt gut und sehr günstig.

    mansk
     
  7. Elixyr

    Elixyr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2005
    Zumindest, wenn Du nichts mit Filesharing am Hut hast.
    Dafür kannst Du Router vergessen.
    Die Fritz!Box gibts mit und ohne Fon, also Internet-Telefonie.
    Ich hab die Version ohne, da ich für die größere hätte draufzahlen müssen.
    Gabs kostenlos zum Providerwechsel.
    Falls Dein iBook WLAN hat, machs ruhig.
    Du hast quasi DSL-Modem und Router incl. Hardware-Firewall in einem.
    Und da die Fritz!Box TrafficShapening hat, was das Internet beschleunigt
    und recht angenehm ausbalanciert, hast Du wieder was positives,
    was Du bei einer normalen Modem/Router-Verbindung nicht hättest.
    Ich für mich bin endlos Glücklich den Router abklemmen zu können,
    da ich nur Probleme damit hatte und das Teil ständig resetten mußte.

    Dazu muß ich sagen, daß mein Mini nicht mit dem Router zurecht kam und ich nur noch einen Speed von 0-2KB/s hatte, was aber an den Vorteilen der Fritz!Box nichts ändert.
    Den Router hatte ich vor meine Mac-Zeit (letzten Samstag) in Betrieb
    und bin am Ende froh, daß der Mini Airport hat.

    Das sind meine persönlichen Eindrücke. Du mußt aber selbst wissen, was Du machst.
    Ein Router für ca. 80€ (oder besser einen leistungsstärkeren 8-Port) oder gleich die Fritz!Box.
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Er ist aber weder bei 1&1 noch hat er WLAN, außerdem ist bereits ein Modem vorhanden.
    Das Problem der FB (außer der ganz neuen) ist außerdem, daß sie nur einen LAN-Port hat... also bräuchte man wieder einen Switch extra...

    Wenn ich nicht 'ne Festnetz-Flat für 17.50 hätte, würde ich über VoIP nicht telefonieren wollen, da die meisten CbC-Anbieter um einiges günstiger sind.

    Klar, ich bin mit der FB 7050 auch super zufrieden, nur benötige ich die ganzen Funktionen auch (außer das Modem).

    kaschubei aber braucht nichts von dem.

    MfG
    MrFX
     
  9. nrs

    nrs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2004
    also ich kann die fritz-box phone wlan auch nur empfehlen weil ich das teil auch habe. aber wenn du sagst das du NIE (überleg dir das genau) VOIP willst 8nd NIE (auch genau überlegen) WLAN willst ...dann kannst du dir ruhig so einen Netgear oder DLink DSL Router holen..der hat dann auch 4 Ethernet Ports oder mehr. Das ist das Manko an der Fitzbox...das ältere Modell hat nur einen (den man dann durch einen Switch erweitert)..und die neue 7050 hat meines Wissesn 2 oder 3 Anschlüsse für Ethernet. Allerdings sind das alles auch immer nur 100 MBIT anschlüsse, aber das ist in diesem Presisegment einfach so..
     
  10. kaschubei

    kaschubei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Hallo,

    vielen Dank nochmal... habt mir sehr geholfen... werde mir die box zulegen. lohnt sich bestimmt, wenn demnächst ein neuer rechner ansteht und der auch wlan fähig ist...
    ahoi und euch noch einen schönen tag....
    n.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FritzBox usw Forum Datum
neue Fritzbox: extrem langsamer Seitenaufbau Internet- und Netzwerk-Hardware Heute um 17:00 Uhr
fritzbox 7490: Anruf annehmen, auf iPhone weiterleiten Internet- und Netzwerk-Hardware 01.11.2016
Vernetzung neue Mietwohnung (Neubau) mit Netzwerkdosen und FritzBox 7490? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2016
Welcher Netzwerkspeicher (NAS) zur Kombination vom Imac zur Vorhandenen Fritzbox 7490 Internet- und Netzwerk-Hardware 16.10.2016
"Netzwerkspeicher" FritzBox 7320 + USB Festplatte // NAS z.B. WD my Book Live // usw. Internet- und Netzwerk-Hardware 10.02.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche