Frage zu Rechnerwechsel mit Systemassistent

Diskutiere mit über: Frage zu Rechnerwechsel mit Systemassistent im MacBook Forum

  1. MagicM70

    MagicM70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hallo MUs,,

    brauche mal Eure Hilfe und Tips zur Datenübertragung aufgrund Rechnerwechsel.

    Kurz: Bekomme die Tage mein neues Book und will die Daten des bisherigen Books so easy wie möglich - verlustfrei -rüberziehen.

    Habe den Artikel "Unkomplizierter Wechsel zu einem neuen Mac" auf apple.de gelesen. Muss ich meinen Rechner oder die Ordner irgendwie vorbereiten? Gibt es was besonderes zu beachten?

    Oder einfach Target-Mode und gut? Verstehe ich das richtig, kann ich dann einfach weiterarbeiten ohne groß Programme oder irgendwas neu installieren zu müssen?

    cheers MagicM
     
  2. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Hallo

    Sobald du dein neues Book das erste mal startest, wirst du aufgefordert die System-DVD einzulegen, wegen fertigkonfigurieren ... dann kommt irgendwann die Frage ob du einen Mac hast, da klickst du auf der Auswahl auf ja.

    Wie es weiter geht, kann ich dir nicht sagen, denn ich bin Switcher.
    Alles wissenswerte sollte abet auch auf der Apple-Seite zu finden sein. Oder versuchs mal mit der Suche hier im Forum.

    Salü
     
  3. MagicM70

    MagicM70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    vielen dank peterli,

    mit der suche bin ich nicht viel weiter gekommen. womöglich fehlen mir die richtigen suchbegriffe. auf apple.de war ich schon gibt inhaltlich nicht viel her. ich würde gerne von leuten hören, die die datenübertragung schon erfolgreich durchgeführt haben. ich will wissen, ob dann alle prefs, mails, mailkonten, bookmarks, etc. erhalten sind oder ich wieder neu installieren muss.

    thanx erstmal
    MagicM
     
  4. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Es sollte alles erhalten bleiben (Programme, Einstellungen ...). Rechte vorher mal reparieren schadet nie! Was nicht mitkopiert wird, sind Hardwaretreiber von Fremdherstellern (macht Sinn) und Stuff It Deluxe (keine Ahnung warum nicht). So weit mein Erfahrungsbericht ...

    Grüße Ilja
     
  5. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Stuff It DeLuxe ... hmmm ... was ist denn der Unterschied zum "normalen" Stuff It?

    Wobei, die klitzekleine Installation resp. drag&drop ist auch nicht der Rede wert. ;)

    Ansonsten jepp, Rechte reparieren und das sollte es gewesen sein. konnte es erst gar nicht glauben, das Apple so super easy to use ist. Vorallem das mit dem installieren resp. deinstallieren -> Mülleimer und feddisch. :D Einfach NUR GEIL!!! :D
     
  6. MagicM70

    MagicM70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    wäre wirklich klasse, wenn es so reibungslos funktionieren würde. ich bin bespannt.
     
  7. xena2

    xena2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Hallo

    Ich habe das auch durch, zwischen meinem G5 und dem neuen iBook. Du brauchst keine CD/DVD einlegen. Nur Starten und das iBook fragt nach einem anderen Mac. Dann beide mit ein FW –Kabel verbinden und auswählen was Du alles auf dem neuen iBook haben willst. Und schon geht es los. Wenn Du willst kannst Du 1:1 spiegeln. Und das was auf dem neuen iBook vorinstalliert ist, ist auch Automatisch mit darauf. Ist eine Super Sache.

    Xenja
     
  8. xena2

    xena2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich noch einmal

    So geht das : http://www.apple.com/de/macosx/upgrade/upgradetonewmac.html


    Xenja
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ich bin vor ein paar Wochen von dem iMac G4 zum iMac G5 migriert. Es geht wirklich so einfach wie Xena schreibt. Ich konnte sofort mit dem neuen Mac arbeiten und alles war da!

    Nur Create wollte die Seriennummer neu haben.
     
  10. MagicM70

    MagicM70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    11.10.2004
    vielen Dank Xena und Lynhirr, vielen Dank - das klingt gut. also aind alle mails, adressen, dokumente dann 1:1 da. muss nicht nicht noch den dektop vorher cleanen und alles in ordnern auf der hd organisieren? auch der desktopinhalt etc geht mit?

    bin gespannt.

    MagicM
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Frage Rechnerwechsel Systemassistent Forum Datum
Frage zur Touch Bar (MBP 2016) MacBook 23.11.2016
Frage zu Macbookkauf MacBook 07.11.2016
Macbook Pro Neukauf Frage MacBook 06.11.2016
Kurze Frage zum MBP kauf -AoC und Store Cards MacBook 30.10.2016
Magsafe ladestecker frage MacBook 24.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche