Finder-Problem - Dateien verschwinden plötzlich

Diskutiere mit über: Finder-Problem - Dateien verschwinden plötzlich im Mac OS X Forum

  1. giraff09

    giraff09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2006
    Hallo erstmal

    ich bin jetzt seit ungefähr 2 Monaten im Besitze eines Powerbooks G4 mit Mac OS X Version 10.4.8 und finde ihn eigentlich ein ganz tolles Arbeitsgerät.
    Seit einiger Zeit habe ich jedoch ein ziemlich nerviges Problem, das sich häuft und immer öfter vorkommt, und zwar verschwinden die Dateien im Finder urplötzlich, sprich, der Desktop ist beispielsweise plötzlich leer, bis auf das «Macintosh HD» symbol oben rechts. Wenn ich dieses öffne und den Schreibtisch über Benutzer im Fenster anwähle, sind auch keine Dateien zu sehen «0 Objekte, XX GB verfügbar». Dasselbe passiert mir manchmal auch nur bei Ordnern, also ich öffne einen Ordner (mit Dateien drin), und es zeigt mir plötzlich an, der Ordner sei leer, obwohl dem gar nicht so ist. Manchmal geht es soweit, dass die ganze HD «leer» ist, sogar die Symbole in der Rechten Leiste verschwinden (Schreibtisch, Programme, Dokumente etc). Wenn ich nun in einem anderen Programm z.bsp. Öffnen klicke, dann zeigt es mir die Dateien jedoch an. Das Problem behebt sich nur durch neustarten des Finders, nachdem es jedoch nach wenigen Minuten arbeiten im Finder wieder entsteht.
    Nun meine Frage: Was kann ich dagegen tun? Mac OS X neu installieren? oder gibts einen anderen Trick oder woran könnte das liegen? Ich finds wirklich extrem mühsahm zum Arbeiten.


    danke und Gruss
     
  2. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    Mach doch mal die Gegenprobe mit
    Code:
    ls -l /pfad/zum/verzeichnis
    
    aus dem Terminal.
     
  3. giraff09

    giraff09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2006
    geht nicht, ich denke, es liegt nur an der darstellung, die dateien sind je immer noch da. Fuck, ich hab schon wieder ein leerer Desktop, es ist zum heulen!
     
  4. morgenstern

    morgenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Starte doch mal den Finder neu mit "Sofort beenden". (Apfel - Alt - Esc)
     
  5. giraff09

    giraff09 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2006
    danach funktioniert's ja wieder, aber nach wenigen minuten passiert wieder dasselbe. es ist zum spinnen :motz:
     
  6. Darkser

    Darkser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2006
    Ich habe irgendwie das selbe Problem.
    Lade ich Dateien runter auf den Schreibtisch, sind die Dateien unsichtbar.
    Erst über die Suche mit Spotlight werden die Dateien auf dem Schreibtisch wieder sichtbar.

    Komische Sache!
     
  7. morgenstern

    morgenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    12.10.2003
    Habt ihr mal in den User/Library/Preferences die Datei com.apple.finder.plist gelöscht?

    Und dann würde ich mal alle Caches löschen, insbesonders den im User/Library/ - Ordner.
     
  8. Darkser

    Darkser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2006
    So, habe die Datei com.apple.finder.plist gelöscht und alle Caches.
    Dann ist mir 2x Safari abgestürzt beim Downloaden.

    Momentan bleiben die Dateien sichtbar, vielleicht war das die Lösung.
    Wär ja prima!
     
  9. QWallyTy

    QWallyTy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    15.02.2005
    Moin,

    wie siehts denn mit den Rechten aus? (Festplattendienstprogramm)
     
  10. Darkser

    Darkser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2006
    Hi,

    das Festplattendienstprogramm gibt mir das hier aus:

    Zugriffsrechte für „Macintosh HD“ überprüfen
    Korrekte Zugriffsrechte für die Dateien bestimmen
    Die Zugriffsrechte für „./private/var/log/secure.log“ unterscheiden sich, Soll-Wert „-rw------- “, Ist-Wert „-rw-r----- “

    Überprüfung der Zugriffsrechte abgeschlossen
    Die Zugriffsrechte wurden auf dem ausgewählten Volume überprüft oder repariert.
    ----------------------------------------

    Allerdings sagt mir das nicht viel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche