Festplattenaktivität trotz keinem offenen Programm

Diskutiere mit über: Festplattenaktivität trotz keinem offenen Programm im Mac OS X Forum

  1. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Hi, ich habe seit kurzem (weiß nicht genau wie lange schon, mir viel es erst vor 2 Tagen auf) ununterbrochen einen Festplattenzugriff.
    Ich habe bereits alle Programme geschlossen, trotzdem habe ich weiterhin alle 4 Sekunden einen Schreibzugriff mit der Menge 662kb.
    Neustart hat nichts gebracht. System ist 10.4.7.
    Wie kann ich herausfinden, von welchem Programm oder Prozess der Schreibvorgang kommt, und was da genau geschrieben wird?

    Vielen Dank schon mal im voraus.
     
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Schon mal in die Aktivitäten-Anzeige geschaut?
     
  3. IceCold

    IceCold Thread Starter Gast

    Aus der Aktivitätsanzeige habe ich ja die Daten der Festplattenzugriffe. Ich habe jetzt alle meine Prozesse beendet, bis auf SystemUIServer, ATSServer, mdimport, Dock, und natürlich der Aktivitätsanzeige selber, um es zu überprüfen. Die Schreibzugriffe bleiben erhalten. Müsste also wohl ein Admin Prozess sein, oder?

    Leider zeigt mit die Aktivitätsanzeige nur die Prozessorlast der einzelnen Programme an, nicht aber die Fesplattenzugriffe.

    Wie gesagt, sie sind regelmäßig (alle 4 Sekunden), und immer gleich groß (662kb).
     
  4. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Mir ist auch gerade eine permanente Festplattenaktivität aufgefallen, keine Ahnung, ob die immer da ist.
    Jedenfalls wird regelmäßig nahezu jede Sekunde genau 898 KB auf die Platte geschrieben. Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man rausfinden kann, welcher Prozess das ist? Ich bin ja schon ein wenig neugierig ;)
    Übrigens ist gleichzeitg kein oder fast kein Netzwerkverkehr, das kann es also nicht sein.
     
  5. samuelE

    samuelE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    29.12.2006
    soweit ich weis ist das doch bei unix-systemen so üblich das da die ganze zeit festplattenaktivität vorhanden ist
     
  6. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Dennoch interessiert mich, was da welche Daten und weshalb schreibt. Ich hatte nämlich gedacht, dass alles, was aktuell so passiert, über den RAM abgewickelt wird. Ja, es gibt Auslagerungsdateien, aber a) hab ich keine Seitenauslagerungen und b) ist noch genug RAM frei.

    Gibt es keine Möglichkeit, kein Tool, das anzeigen kann, welches Programm gerade auf die Platte schreibt?
     
  7. MacMaitre

    MacMaitre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    234
    Registriert seit:
    11.03.2007
    ...ich hole mal die Leiche aus dem Keller, ich habe einen Mini c2d mit 10.8.5, alle Updates gemacht. Seit einiger Zeit ist mir der ständige Festplattenzugriff auch aufgefallen. Ram ist 8 GB verbaut, keine Prozesse mit Fenstern laufen... was kann das sein? Siehe Screenshot anbei:
     

    Anhänge:

  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Nun, auch im laufenden Betrieb erfolgen ständig Festplattenzugriffe. Selbst beim simplen Surfen werden z.B. temporäre Dateien auf der Festplatte abgelegt. Prozesse, die z.B. Daten aus dem Internet abrufen, Programme, die prüfen, ob das überhaupt erlaubt ist, usw.
    Da müsste der Rechner schon aus sein, damit wirklich kein Festplattenzugriff mehr erfolgt.
     
  9. MacMaitre

    MacMaitre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    234
    Registriert seit:
    11.03.2007
    ...hmm... aber muss dass denn die ganze Zeit sein? In den letzten 22 Minuten hat die Kiste jetzt schon 10.000 Schreibzugriffe mehr und fast 200 MB an Daten geschrieben... da kann doch was nicht stimmen....
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Schau doch nach, was für Prozesse laufen und viel ist das nicht, meine Rechner schreiben oftmals mehr, interessiert mich aber nicht die Bohne, solange alles läuft.
    ( ansonsten, werden Logs geschrieben, Indexe erstellt, eventuell aufgeräumt, und der Rechner und seine Dienste wollen ja auch etwas tun usw. Usw.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplattenaktivität trotz keinem Forum Datum
Dauernde Festplattenaktivität Mac OS X 10.12.2014
Yosemite: hohe Festplattenaktivität durch Cloud Drive Mac OS X 20.10.2014
Seltsame Festplattenaktivität Mac OS X 30.04.2013
Menulet für Netzwerkaktivivät und Festplattenaktivität Mac OS X 10.04.2013
Tool um Festplattenaktivität zu loggen Mac OS X 31.07.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche