entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von felihae, 24.10.2006.

  1. felihae

    felihae Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2006
    Hallo zusammen,

    ich bin bis jetzt ein überzeugter PC User jedoch nur Desktop und möchte für mein Studium mir ein Notebook anschaffen, da stellt sich mir jetzt die Frage ob ich die Chance nutzen soll und auf ein Macbook pro umsteigen soll oder doch ein PC kaufen soll.

    Mein Hauptproblem dabei ist das ich während des Studiums des öfteren 3d/CAD Programme benutzen muss.
    z.B. Catia, Rhinoceros, 3dsm, usw...
    Ist es denn möglich diese auf dem Apple installierten Windows zu benutzten oder geht dies nur über emulatoren?

    Vielen Dank schonmal!

    Felix
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Willkommen im Forum,

    Windows läuft auf aktuellen Macs nativ (also genau so schnell wie auf einem gleichwertigen PC)
    Dazu benötigst du BootCamp (Kostenlos erhältlich)
     
  3. felihae

    felihae Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2006
    was mich einwenig verwirrt hat ist, dass ich hier gelesen habe das unter dem parallel laufenden windwos keine cad und 3d programme bzw spiele funktonieren.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=211867 Beitrag 2.

    hast du damit andere Erfahrungen?

    mfg Felix
     
  4. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Herzlich Willkommen im Forum!
    Mit 3 D Anwendungen wirst du auf Windows-Ebene kein Glück haben da die Grafikkarte 3 D unter Windows nicht unterstützt!
     
  5. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Du musst für 3D-Darstellung BootCamp nutzen.
    Bei Parallels geht das nicht.
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Quatsch, das trifft nur für Parallels Desktop zu. Unter Bootcamp wird die 3D Beschleunigung unterstützt.
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Das stimmt so aber nicht! :mad:

    Die 3D-Karte wird sehr wohl unterstützt, wenn man Windows mit Boot Camp bootet.
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Sag ich doch;):D
     
  9. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    250
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hat ihm schon einer Bootcamp empfohlen?
     
  10. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Hast du dir den Thread durchgelesen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen