Einträge in "Öffnen mit" erscheinen doppelt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von CRen, 18.08.2005.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Wenn ich "Öffnen mit" mit der rechten Maustaste im Finder auswähle, sind Programme wie VLC oder iTunes doppelt eingetragen.

    Woran liegt das und wie krieg' ich's weg?

    Gruß,
    Christian
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich schieb das hier mal weiter nach oben, da es bei mir auch so ist.

    ich hatte eine externe platte vorher angeschlossen, auf dem mein backup war, also der hat da auch die programme gefunden. nun sind sie doppelt.

    gruß mobis
     
  3. Leachim

    Leachim Gast

    Du hast wahrscheinlich zwei bootbare Systeme auf deinen Platten. Wenn die eine extern ist, einfach mal unmounten, dann sollten die Einträge nur noch einmal da sein.

    Edit: hatte nur den ersten Post genau gelesen.
    Melde dich als User ab und wieder an und schreib mal ob's geklappt hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2005
  4. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    jo. jetzt is nur noch ein eintrag drinne
     
  5. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    so ich bins nochmal :(

    also ich hab festgestellt, dass es leider immer noch so ist.
    ich habe jetzt rausgefunden, dass die einträge immer doppelt angezeigt werden, wenn die programme schon mal auf meiner externen platte waren. (sie sind aber dort nicht mehr vorhanden!)

    weis jemand rat? wenn die platte nicht angeschlossen ist und ich mich neu anmelde sind sie weg, aber sobald dich die platte anschließe sind die einträge wieder doppelt. ist das vielleicht ein bug? die externe formatieren kommt eigentlich nicht in frage, da 100 gig brennen auch kein spaß macht.
     
  6. ecoenergy

    ecoenergy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2007
  7. Switcher5

    Switcher5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Das Problem lässt sich mit dem Freeware Systemutility Onyx (wie auch mit den meisten anderen Systemutilities) einfach lösen: Unter "Optimieren/Neuinitialisierung" die Option Datenbank Rebuild aktivieren und ausführen.
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Man muss nur die LaunchService-Datenbank zurücksetzen, dann sind die Einträge nicht mehr doppelt.

    Hier ein Apple-Script-App dafür:
     

    Anhänge:

  9. ecoenergy

    ecoenergy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2007
    Juhuu, funktioniert bestens! Tausend Dank!

    lg
    Martin
     
  10. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Die Forensuche hätte übrigens den folgenden Thread ans Tageslicht gefördert:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=34380&highlight=eintr%E4ge+%F6ffnen

    Code:
    If your "Open With" menu shows applications that are no longer installed,
    or shows some of them as duplicates, you can use the following Terminal
    command to rebuild your LaunchServices database:
    
    /System/Library/Frameworks/ApplicationServices.framework/Frameworks/LaunchServices.framework/Support/lsregister -kill -r -domain local -domain system -domain user
    
    Just calling lsregister by itself will show some explanation:
    
    lsregister: [OPTIONS] [-domain { system | local | user | network }]... [path]...
    Search the paths for application bundles and add each found item to
    the Launch Services database.  For domain specifications, ask CF for
    the list of application locations in the given domain(s).
    
      -kill     Reset the global Launch Services database before doing anything else
      -lint     Print information about plist errors while registering bundles
      -convert  Register apps found in older LS database files
      -load     Load the LaunchServices service plugin if it's not already loaded.
      -lazy n   Sleep for n seconds before registering apps if the local cache
                is aleady populated.
      -r        Recursively register directory contents, do not recurse into
                packages or invisible directories.
      -R        Recursively register directory contents, including the contents
                of packages and invisible directories.
      -f        force-update registration info even if mod date is unchanged
      -v        Display progress information.
      -dump     Display full database contents after registration.
      -h        Display this help.
    
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen