ein OSX-Abkömmling auf ´nem PC !?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mister_Ed, 06.01.2006.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hi,

    ich wollte hier nur einen link posten, der mich echt schon fast verärgert hat! jetzt wird doch schon so ´ner art osx für pc´s geschrieben! wenn das so weiter geht, könnnen wir doch bald sagen, dass an unseren mac´s bis auf das apple-logo echt nichts besonderes mehr gibt! :mad:

    http://www.freebsd.org/

    grüsse
     
  2. saarpreme

    saarpreme MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.09.2004
    Nicht weinen, alles wird gut.
     
  3. nablamalnabla

    nablamalnabla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    17.08.2005
    Hä? Wo steht da was von OS X?

    Daß OS X ebenfalls ein UNIX-Abkömmling ist, sollte doch bekannt sein?

    Irgendwie habe ich zudem das Gefühl, du bist hier in der falschen Abteilung... ;)
     
  4. whistler

    whistler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    54
    MacUser seit:
    06.10.2005
  5. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    *prust*

    du hast dich gerade als ziemlichen OS-DAU geouted. ;)
     
  6. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    konnte apple übrigens schon immer sehr gut
    tab browsing - geklaut von firefox
    widgets - geklaut von konfabulator
    usw usw
    aber egal...
     
  7. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Hi,

    immer locker bleiben. Gibt sehr viele Linux- und UNIX-Versionen, auch BSD-Versionen und mittlerweile auch ein gehacktes OS X für PCs (kein Apostroph! www.deppenapostroph.de). Was stört's dich? Du musst es ja nicht benutzen und hast schon lange ein funktionierendes Betriebssystem.

    cu
     
  8. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    widgets hatte apple bereits mitte der 80er. auf folklore.org gibts irgendwo einen bericht dazu.
     
  9. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    wenn dem so ist - ziehe ich das zurück

    allerdings ist die ähnlichkeit von konfab und den widgets doch wirklich erschreckend

    der art und das aussehen derer widgets ist (fast) austauschbar....
     
  10. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.09.2004
    natürlich sind sie sich ähnlich. was soll man denn da grossartig anders machen? apple rechne ich es hoch an, dass sie die widgets im gegensatz zu den konfubs nicht im vordergrund lassen. eyecandy schön und gut, aber wenn man den desktop voller infosteinchen und sonstigen spielereien hat, schmeisst man bald die nerven, wenn man auf dem ding ernsthaft arbeitet :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen