Drucken als PDF geht nicht mehr!

Diskutiere mit über: Drucken als PDF geht nicht mehr! im Mac OS X Forum

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hi,

    ich habe ein riesen Problem… ich mache gerade meinen Bürokram und muss bestimmt 5-6 wichtige Kalkulationen, Rechnungen,blablawichtigwichtig per Email versenden. Ich habe immer komfortabel über Apfel+P und dann „save as pdf“ die Dokumente als PDF gespeichert, Mac OS X hat ja diese tolle Funktion, und dann im Anhang der Mail versendet.

    Jetzt ist das greyed out und ich kann, egal aus welchem Programm, diese Option nicht mehr wählen.

    Wer weiß warum?

    Wo ist denn diese Funktion lokalisiert? Irgendwo ein Plugin oder dergleichen?


    Liebe Grüße

    Yves
     
  2. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Screenshot
     
  3. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    sorry, dass ich es mir nicht verkneifen kann, aber...
    wieder zuviel gelöscht?
    ich meine die frage ernst, ich kenn dich ja. hast du
    seit dem letzten mal "drucken als pdf" wieder an deinem
    system rumgefummelt?

    gruß vina
     
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter Gast

    Drucker neu anlegen?
     
  5. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Haha, wusste ich das das von dir kommt.

    Ich mag halt gerne schlankes System, es sind nur die Softwares darauf die ich benötige, keine überflüssigen Sprachpakete, Fonts etc. .

    Um mal mit dem Vorurteil aufzuräumen, hier eine Auflistung:

    600MB Applications
    (Freehand, Flash,Director, Logic Audio, Reason, Photoshop, AppleWorks)

    120MB Library
    (alles was benötigt ist, ist drin. Speech, Fonts etc., die man wirklich nicht braucht, sind weg.)

    600MB System
    (siehe oben)

    80MB Users
    (meine Bürodokumente und halt die Library).

    Und eine extra Partition für die Auftragsarbeiten.


    Alles läuft seit einer recht langen Zeit nun sehr stabil, vollständig und absolut zuverlässig.

    Ich habe auch nicht mehr daran herumgefummelt ;)

    Yves
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2003
     

    Bis auf das Drucken von PDFs ...!
     
  7. sevY

    sevY Thread Starter Gast

     

    Genau, und das kann am „Ordnungswahn“ nicht liegen, da es ja letzte Woche noch ging und das System seit ein paar Monaten sauber ist.
     
  8. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    hallo yves,

    vielleicht geben diese skripte aufschluss:

    /library/scripts/Printing Scripts/Convert to PDF

    /library/scripts/Printing Scripts/Convert to Postscript

    das muessten apple standardskripts sein, ich gehe also davon aus, das sie auch die gleiche engine wie der druckdialog benutzen um postscript zu erzeugen.

    vielleicht findest du darin was.

    viel erfolg,
    sbx
     
  9. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Vorhanden sind die Scripts, sehen aber irgendwie zerschossen aus… kannst du deine mal vielleicht in eine .zip packen und hier an den Thread hängen, damit ich mal vergleichen kann?

    Liebe Grüße
    Yves
     
  10. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    hallo yves,

    ich hab mal den ganzen 'printing scripts' ordner gezippt, falls da noch mehr im argen ist.

    ist eh' nicht gross, das ganze.

    hoffe, es hilft.

    gruesse,
    sbx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucken als PDF Forum Datum
Drucken "Filter fehlgeschlagen" "Filter failed", Epson EcoTank L355 Mac OS X 27.09.2016
Dateien aus Email drucken Mac OS X 22.08.2016
drucken aus Safari Mac OS X 29.05.2016
Drucken - Seitenzahl immer auf 1 zurückstellen Mac OS X 10.05.2016
Probleme beim Drucken Mac OS X 27.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche