dialog fenster switchen

Diskutiere mit über: dialog fenster switchen im Mac OS X Forum

  1. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    guten morgen,

    die suche geht grad nicht ! Sorry



    und zwar :

    Wenn ein dialog kommt ... abbrechen und ok z.B wie gehe ich da nach links und rechts ?!?!?! wie bei windows ?!
     
  2. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.03.2005
    help !
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Beantwortet Deine Frage nicht, aber als Notbehelf und löst 2/3 des Probs:
    a= abbrechen
    s= speichern
    = nicht speichern, da ist noch eine Grauzone
    Das ansteuern per rechts links keine Ahnung, wird aber gehen wenn man die Tastatursteuerung aktiviert und die Maussteuerung ausschaltet.
     
  4. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    20.03.2004
    Vor meinem PB-Kauf hab ich damals ein Panther-Buch gekauft und noch heute glaube ich gelesen zu haben, dass das gehen sollte. Nur blöderweise hab ich das Buch schon länger ausgeliehen. :) Und jedesmal wenn der Problemfall auftaucht ärgere ich mich kurz und benütze dann die Maus.
    Will auch help! :D
     
  5. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    20.03.2004
    Systemsteuerung >Tastatur/Maus > Tastatur-Kurzbefehle > unten: kompletter Tastaturzugang: "alle Steuerungen"

    > und in Zukunft mit Tab zwischen den Optionen switchen.

    ok?
     
  6. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Das Problem ist, dass das eben bei Dialogen nicht geht,
    wenn ein Button schon komplett Blau gefärbt ist, da dieser
    aktiviert wird, auch wenn man per Tab einen anderen gewählt
    hat (der dann auch nur einen blauen Glow bekommt).

    Also perfekt ist diese Lösung immer noch nicht..
     
  7. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    20.03.2004
    aso - dann hoffen wir mal weiter...!
     
  8. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Die Lösung naht (ich hatte das gleiche Problem):
    Erstmal die komplette Tastatursteuerung aktivieren wie beschrieben.
    Dann kann man mit Tab wechseln (die blaue Umrandung springt zwischen den ausgewählten Schaltflächen hin und her). Und jetzt kommt der Clou: Nicht mit Enter bestätigen (dann wir die blau eingefärbte ausgeführt) sondern die Leertaste drücken. Damit wird das blau umrandete ausgeführt. So zumindest klappt es bei meinem iBook.
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Klingt logisch. ;)
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    jetzt sind wir ganz nahe dran, auch ohne komplette Tastatursteuerung geht, viele Köche machen guten Brei:
    Apfel+Alt+Tab hiernit glowen wir die Felder und dann die Leertaste führt das geglowte Feld aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche