der neue 15 ipod

Diskutiere mit über: der neue 15 ipod im Peripherie Forum

  1. odd.sean

    odd.sean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2003
    Also hab nun endlich den neuen ipod, aussehen ist wunderbar, klingen tut er gut und die bedienung ist auch gut...aber (ja das ist ein aber) irgenwie gibt es doch einige dinge die da stoerend sind (gerade bei dem preis), da waere zb der holdregler am ipod...das ist ja nun wirklich kaese oder? hatte schon mehrmals dass die sperre nicht rausging weil ich den hebel anscheinend nicht schnell und weit genug zurueckgeschoben habe...
    naechstes problem: das ding geht wenn man es bei einem laufendem lied abschaltet und dann spaeter wieder anmacht zwar an aber abspielen tuts nicht...(das play und pause zeichen wechselt zwar aber hoeren kann man nix...)
    was ganz anderes ist dass mein ibook (auch das aktuellste) sich seit dem firewire sync manchmal nicht mehr ausschalten laesst bzw. aendert sich die maus in dieses 'progresssymbol' nur ausschalten will er nich
    des weiteren blicke ich nich durch bei dem applesupport...auf dem neuen ipod ist software version 2.0 drauf zum download gibt es nur ipod 1.3 software installer oder so heisst dass es gibt noch kein update fuer den neuen ipod?!!

    ach ja zum schluss noch : tolle fernbedienung und kopfhoerer mit den kabeln kann man sich bestimmt auch mal in notsituationen von nem hochhaus abseilen, oder man geht vom ipod zu den ohren durch die socken...
    waere nett wenn ihr aehnliche probleme schildern koenntet oder gar tipps geben wie man das ein oder andere umgehen kann

    noch ein nachtrag: hab den ipod seit dienstag in betrieb (noch nich mal extrem oft und lange...) und musste ihn schon 2 mal 'zuruecksetzten' wegen befehlsverweigerung seitens des ipods...
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
  3. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    12.03.2003
    um es kurz zu machen: alle warten auf ein firmwarefix von apple. die neue firmware scheint wohl erst bei kunden zu reifen. die von dir beschriebenen probleme hat auch mein 30gb ipod ... und es gibt noch mehr. auch die version 1.3 für die "alten" ipods scheint teilweise betroffen (clicks zwischen den tracks etc...)

    die bemessung der kabelfernbedienung ist "etwas" grosszügig und so kann es schon mal sein das ich trotz meiner 1,96m schon mal aufpassen muss wenn mir das kabel aus der tasche rutsch nicht drüber zu stolpern...;)

    man könnte es auch praxisfremd nennen...

    fazit: warten auf das fix der firmware und dann weitersehen ob apple dazugelernt hat.

    gruss
    a
     
  4. odd.sean

    odd.sean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2003
    @ sungeri :hmm na ja danke trotzdem...das das auf der cd ist weiss ich auch, ich denke nur 2.0 ist vieleicht schon alt bzw buggy ich haette lieber ne 2.1 oder so...

    @ lemonstre : JA sehr praxisfremd!!! aber die haben dafuer bestimmt 10 designer fuer die verpackungen sowas find ich dann schon aergerlich...
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Also ich habe überhaupt keine Prob mit meinem neuen iPod.
    Manchmal reagiert er kurz nicht auf einen Tasten-"Druck", sonst funzt das Teil wunderbar, auch das iBook am iPod.

    Das "Knacksen" ist weg, seitdem ich die autom. Lautstärkeanpassung deaktiviert habe.

    No.
     
  6. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    12.03.2003
    einen "bug" kann man übrigens ganz leicht per bordmittel beheben. viele user kritisieren das die maximale lautstärke bei den europäischen modellen zu gering ist. das liegt u.a. an der gestzgebung in frankreich die eine lautstärke begrenzung für solche geräte vorschreibt. apple hat dies direkt auf eine reihe der europäischen sprachen ausgeweitet.

    stellt man die menusprache des ipods nun von z.b. deutsch auf englisch ist der spuk vorbei und man kann den ipod wieder aufdrehen bis einem die ohren glühen. mir ist es mit den standardohrhörern dann zwar zu laut aber wenn ich mal einen grossen kopfhörer anschliesse ist es schon hilfreich.

    gruss
    a
     
  7. odd.sean

    odd.sean Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2003
    mal noch nen aergerlicher nachtrag : hab gestern abend meinen ipod voll aufgeladen dann ausgemacht heute morgen ging er nicht an also WIEDER MAL nen 'reset' und siehe da von vier moeglichen batteriebalken sind noch 2 ausgefuellt...also das find ich schon kacke dass apple so nen kack fuer 500 euro 'verschenkt'...das display ist uebrigens auch nicht gerade high quality!! echt aergerlich so nen schoenes geraet und dann solche macken...waere es ein handy fuer 150 euro wuerde ich sagen ok, aber dass hier sollte doch schon high end hardware sein fuer den preis?!
     
  8. oli

    oli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    17.11.2002
    oha - und eigentlich habe ich auch mit einem der neuen iPod geliebäugelt... Bestätigen auch andere die schlechte Erfahrung von odd.sean? :( o.
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2002
    Kein Ärger

    Hallo Oli,

    kann für meinen Teil nur für das 10 GB-Modell sprechen und ich habe außer dem Click-Bug, wie ihn lemonstre schon mehrmals beschrieb (und der ja durch Firmware-Update behoben werden soll) nichts am Pödchen auszusetzen. Ganz im Gegenteil: ich war und bin total begeistert. Zum Thema Akkulaufzeit: Also bei mir hebt er (die schon einmal von Dr. Spacelove angesprochenen) ca. 8-9 Stunden - selbstverständlich ohne Beleuchtung etc.

    Nein, kann die schlechten Erfahrungen nicht bestätigen, ich bin rundherum zufrieden.

    Dylan

    PS: Habe - glaub' ich - allein durch bloßes Herumzeigen und Hören lassen drei begeisterte (noch potentielle) Neukunden von Apple gefunden. ;)

    ::edit:: Textkorrektur
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2003
  10. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Re: Kein Ärger



    Hast du nicht den neuen 10GB iPod ??

    TobyMac
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue ipod Forum Datum
Neue SSD eingebaut, buntes Rad führt ständig zum Absturz Peripherie 02.10.2016
Ich brauche eine neue 8TB Festplatte, Peripherie 02.10.2016
neue Festplatte (NTFS) wird nicht erkannt Peripherie 08.09.2016
Neue Tastatur USB 2.0? iPod Nano will nicht... Peripherie 12.08.2007
neuer iPod - wie gut ist der neue Akku Peripherie 22.07.2003

Diese Seite empfehlen