Core-Duo-Nachfolger Merom

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bountyhunter123, 31.01.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bountyhunter123

    bountyhunter123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hallo

    ich habe gerade auf der Seite ZDNET.de gelesen, dass es Mitte 2006 bereits einen Nachfolger des neuen Intel Core-Duos geben soll. Name MEROM. Weiß jemand was das für die neuen MacBooks heisst? Wird es dann auch Mitte des Jahres neue MacBooks geben? Die momentane Generation edr Core Duo- Chips hat ja bekanntlich mehere Fehler die nur mit Softwarepatches gelöst wurden....

    Lohnt es sich dann überhaupt jetzt schon ein so teures Notebook zukaufen?

    Link: http://www.zdnet.de/news/hardware/0,39023109,39140592,00.htm?h
     
  2. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Der wesentliche Unterschied zwischen Yonah und Merom besteht in der 64-Bit-Unterstützung. Und die bringt im Wesentlichen nichts anderes als einen größeren adressierbaren Speicherbereich. Mehr als die mit 32-Bit-Prozessoren möglichen 4 GByte machen in einem Notebook aber aus Gründen des Stromverbrauchs wohl ohnehin keinen Sinn.

    Oh, übrigens: Willkommen im Forum!
     
  3. arnd

    arnd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2006
    ...hab ich da nicht grad was von 2007 gelesen? =;-)

    best!
    arnd
     
  4. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Da gehts um den Centrino-Nachfolger, nicht um den Merom.
     
  5. mapa812

    mapa812 Banned

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2005
    Der größte Vorteil dürfte wohl der auf 4MB verdoppelte L2-Caches sein.
    Von den 64 Bit wird der "normale" Anwender keine Vorteile haben.
     
  6. ATOC

    ATOC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Die CPU kommt schon im Sommer 2006 (und hat neben EMT64 Support auch immerhin 4MB L2 Cache zu bieten), 2007 wird aber die ganze PLattform überarbeitet (800 MHz FSB, 540 MBit WLAN, eventuell DDR3).

    Und von Core Duo Fehlern weiß ich nichts, dieses ACPI-Problem betrifft jedoch nur Windows-Rechner.
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    wenn man wikipedia glaubt dann ist der merom ca. 3-6 mal schneller als der yonah. bei einer akkulaufdauer von nahezu 10 stunden. der stromverbrauch soll fast auf ein viertel reduziert sein.

    EDIT: wo ist denn der wikipedia artikel hin? schaut mal im thread namens "imac g5 oder intel" oder so ähnlich nach, da wurde das bis ins detail besprochen.
     
  8. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Hat wohl jemand gelöscht. Aber 3-6 mal so schnell halte ich auch nicht für glaubwürdig.
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    die taktraten sollen angeblich bei niedrigerem verbrauch (=weniger wärme) an die 3.5 ghz ranreichen. auch soll ein neuer multimedia-cpoprozessor vorhanden sein. laut dem artikel spricht intel von einer neuen prozessorgeneration (haben die auch beim sprung vom p3 zum p4 gemacht).
     
  10. bountyhunter123

    bountyhunter123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Danke erstmal!

    Dann ist es ja wahrscheinlich, dass es in den nächsten Monaten eine MBP 2 geben wird... Bei den Preisen würde sich das Warten dann wohl lohnen oder?
    Brauch im Moment nicht wirklich ein neues Notebook, kann also noch warten.....
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.