Connection between WinXP PC and ibook

Diskutiere mit über: Connection between WinXP PC and ibook im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Hallo ich bins dann nochmal....also soweit klappt alles mit dem ibook..nun dachte ich ich hol mir so ein usb cabel und connecte pc und ibook um die mp3s zu bekommen doch so wie es aussieht mag das ibook kein usb connection zum pc...(by the way hab keine ahnung von networks dachte nur das koennteklappen wie in der schule die pcs eben) also bitte um gute tipps und ratschlaege davuer ist das forum ja bekannt !!!!
     
  2. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    26.07.2003
    Würde mich auch interessieren. Allerdings ist es mir neu, dass man PCs über USB vernetzen kann. Geht das wirklich oder verwechselst Du jetzt USB mit einem Ethernet-Stecker? Oder bin ich einfach nicht auf dem laufenden?
     
  3. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2003
    naja bei uns an der schule laeuft das jedenfalls.. das sind usb stecker beide seite haben die die gleichen koepfe und in der mitte vom kabel ist noch so ein plastik knotenaehnliches gebilde.....
    und ethernet stecker sind doch die super telephon stecker
    oder net?
     
  4. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2003
    so ist es. die großen telefon stecker sind die netzwerkkabel. via usb wäre mir allerdings auch sehr neu. zwischen zwei xp rechner würde es vielleicht klappen, jedoch vermute ich das du mit spezieller software es hinbekommen würdest..wie weiß ich leider nicht. das was ich mit meinem imac und xp rechner gemacht habe ist, daß ich das desktopremote eingeschaltet habe und dann per remoteprogramm, was es auf den microsoft seiten zum free download gibt, eine verbindung vom mac zum pc erstellt habe. dann kann man seine laufwerke einfach freigeben und sich sämtliche daten vom pc auf den mac spielen... anders herum hat es irgendwie leider noch nicht geklappt.. wahrscheinlich mach ich da etwas falsch... egal aber du wolltest ja eh nur die daten vom pc aufm ibook :)
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    zu diesem thema hab ich vom mac forum sehr geholfen bekommen also seh ich es als eine freude an dir zu sagen wies bei mir jetzt klappt (mit nem Netzwerkkabel aber das ist wohl egal):



    Du musst beiden Rechnern ne feste IP geben

    z.b. dem ibook 192.168.100.2
    und dem winrechner 192.168.100.1

    BEIDE müssen die teilnetzmaske (subnetmask) 255.255.255.0

    haben....so...das wars schon...dann müsste es gehen....um files zu transferieren benutz ich KDX

    saug dir auf www.haxial.com den KDX CLIENT MAC
    und den KDX SERVER WIN

    mach den server auf, mach den client aufm mac auf, drück beim mac auf CONNECT, gib die IP an die beim windows rechner beim server angezeigt wird.......

    dann erstell Verknüpfungen der ordner die du dir selbst freigeben willst in dem ordner kdx server / bases / default aufm pc...wenn dir ordnung egal ist kannst du auch die original files dort reinkopieren,...verknüpfungen von ganzen ordnern wie z.b. "meine mp3s" ermöglichen aber auch den DL vom mac aus.....

    dann....fröhliches saugen....fertig


    PS: bei win xp hab ich gerade vor 2 stunden ein netzwerk mit nem freund gemacht, die einstellungen für die IP und subnetzmaske ....sind irgendwo bei netzwerk und dann irgendwas mit internet...gibt ja nur 5 optionen oder so ....un dort dann auf Internetprotokoll (TCP / IP ) klicken....dort kannste die nummern eintragen
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    @ hakkush, mit meiner KDX methode gehts auch andersrum, da man beim server uploadfolder kreiren kann....also ein bissel blöde benutzeroberfläche aber es geht.....versuchs mal...kdx rockt für transfer zwischen mac un pc ;)
     
  7. [jullz]

    [jullz] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2003
    hey dat is echt super ich probier das gleich mal aus und mal sehen ob ich es hinbekomme dankeschoen
     
  8. Wenn Du die Rechner unbedingt mit USB verbinden willst, dann brauchst Du auf beiden Rechnern eine spezielle Software. Für den Mac gibt es einen Software für USB-Vernnetztung mit dem Namen Move2Mac: http://www.apple.com/switch/howto/move2mac/
    Dein PC scheint ja sowas (USB-Netzwerk-Software) schon installiert zu haben.

    Besser und schneller ist es jedoch, die Rechner per Ethernet zu vernetzten, so beim PC eine Ethernet-Schnittstelle vorhanden ist. Die Macs haben auf jeden Fall eine eingebaut.

    USB ist eigentlich keine für Vernetzung gedachte Schnittstelle, sondern eine Schnittstelle für einen Host-Rechner und Peripheriegeräte. Vernetzung über USB ist CPU-Intensiv und langsam, nur eine Krücke für PCs, die keine Netzwerk-Karte eingebaut haben.



    @ KönigDerNarren
    Für FileSharing zwischen Mac und PC braucht man kein KDX, Mac OSX unterstützt das native Windows-FileSharing-Protokoll SMB (Windows Netzwerk-Freigabe).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
     
    Das geht sogar so weit, dass es Ehternet-Adapter für USB gibt, um eine NIC nachzurüsten. :D

    Mit Firewire könnte ich mir eine Vernetzung auf sehr kurze Distanz (ca. 4m) auch vorstellen, da z.B. bei WindowsXP diese Schnittstellen mittlerweile auch als network devices erkannt werden.
     
  10. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    UT erklär mal wie das geht ich hab bei win 98 SE 3 platten freigegeben und dachte die werden dam aufm mac aufm desktop als volumen angezeigt aber nix....wie geht das genau ? und vorhin sagten doch einige vom pc auf mac zugreifen geht nie nur umgkehrt... ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Connection between WinXP Forum Datum
Bootfähige CD Winxp unter Mac OSX erstellen Mac Einsteiger und Umsteiger 15.09.2009
Opera [9.xx]: Sessions von WinXP zu OSX Mac Einsteiger und Umsteiger 22.11.2007
Probleme mit WinXP-Rechner an AirportExtreme Basisstation Mac Einsteiger und Umsteiger 24.04.2007
Umstieg von WinXP auf Mac mittels externer Festplatte Mac Einsteiger und Umsteiger 28.02.2007
Macbook 1,83, MB Ram.....unter WinXP schneller als unter Tiger Mac Einsteiger und Umsteiger 10.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche