Bin enttäuscht von den neuen IntelMacs...

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von PatCom, 10.01.2006.

  1. PatCom

    PatCom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    Hoi!

    Mein erster Eindruck, ganz ehrlich: Das neue MacBook Pro bringt zwar satt Leistung, aber leider unerschwinglich für normale Leute!

    Außerdem fehlt mir das neue IBook mit Intel Kern. ich hatte mich so drauf gefreut, und drauf hingespart, dass ich gleich drauf los kaufen wollte.

    Was haltet ihr von den Neuerscheinungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2006
  2. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    jo, das passiert immer bei Apple, wenn man sich auf was verlaesst. Mich haben die Neuerscheinungen auch entaeuscht. Aber was will man machen, vielleicht kommt ja bald die naechste Keynote. Bin ja auch noch sauer, dass ich mir letzten Monat noch nen iMac geholt hab.
     
  3. Antipod

    Antipod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2005
    Ich finde das gnaze eine Riesensauerei!!!
    Ich warte ein halbes jahr auf eine neue PB revision. Dann kommt sie... hat jede Menge Macken und und 2 monate später kommt schon das neue PB!
    Zum Kotzen! also jetzt mal ehrlich. Was soll die *******e? Apple hat sich voll und ganz für die neuen Intelbooks eingesetzt. Aber dieses Powerbook-Geschwür ist echt eine Beleidigung.
    Am liebsten würd ichs zurückgeben und das neue 1.67 Mac bok Pro holen!
    Hab ja auch die bekanten Macken.
    Steve Pokerspiel macht einfach kein Spass!!!
     
  4. pauschpage.com

    pauschpage.com MacUser Mitglied

    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Bin ebenso enttäuscht von dieser Keynote..!
    Es gibt ja nicht einmal ein Gerät mit neuem Design.
    Wo bleibt das schwarze PowerBook "MacBook"...

    Wo bleibt der iPod Shuffle mit Display?
    Wo bleibt der neue MacMini?

    Schwach.......
     
  5. LLarss

    LLarss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2004
    Meine Meinung: Der größte Schwachsinn das Apple den iMac als ersten Desktop-Mac mit einer Intel CPU versieht. Dieser Rechner wird so häufig überarbeitet, dass man es an zwei Händen schon kaum abzählen kann. Nicht das die Leistung des neuen iMac schlecht wäre. Aber was soll das denn? Mac mini`s und iBook`s vermodern in der Produktmatrix und werden mit Leistungen angeboten die letzten Jahr schon hoffnungslos veraltet waren und Apples (anscheinend) Lieblingsrechner iMac wird jeden Monat neudefiniert. Die neuen PowerBooks äh MacBooks`s sind von der Leistung wirklich nett, aber da muss ich die recht geben, total überteuert. Bin mal gespannt wann Apple die anderen Mac`s aktualisiert!!

    DerLars
     
  6. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    also warum der iMac????? den haben sie doch gerade erst erneuert! so ein ******! und das book....immer noch das design von vor 2 jahren, warum lassen die sich nicht endlich mal was richtig neues einfallen?! warum keinen macmini als mediacenter? warum keine neuen iPods(shuffle) .....ENTTÄUSCHEND!
     
  7. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Eure Enttäuschung lebt Ihr bitte in der Bar aus, weil es ja kein Gerücht das ihr enttäuscht seid.
     
  8. MAC-4-EVER

    MAC-4-EVER MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.06.2005
    ja des ist ja ganz einfach

    es gibt zu viele gerüchte
    viel zu fiele ist ja ganz logisch da freut man nich auf die und auf das und dann kommt nur ein bruchteil
    ich finde aber die macbookpro sau geil..... mbp o_O abkürzung nur noch ein bisschen komisch aber egal

    ich find die dinger geil ich hab mir eigenlcih gedacht da kommt so ein penium m rein oder so aber ez gleich ein core duo des ist schon ordentlich aber wirklich

    also ich find alles geil

    wer mit aber trozdem wegen preisgründen keins kaufen
    (ich hab mir ein 12" pb bestellt vor ner woche )


    EDIT : ganz einfach warum imac weil die zumindest bei uns in der gegen guten absatz machen wegen uni z.b und weil halt manche desinger gescheite leistung brauchen und powerbooks halt für die die halt unterwechs mit dem ding sein wollen

    und noch was mei und nach ca 2 wochen noch mal neue pb's und ist ja eigentlich zur heutigen zeit normal
    siehe man nur an den dosen pc's da isses wirklich brutal jede sekunde neue sachen die man sich natürlich gleich kaufen möchte

    das was mich aufregt an dem ganzen schize sind die leute die sich jetzt aufregen über die keynote weil sie was völlig anderes erweartet haben wie oben schon gesagt verlasst euch net so auf die doofen gerüchte die machen euch krank
     
  9. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Heul doch!
     
  10. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Ich fands gut - Ein neuer iMac war genau das worauf ich gewartet habe :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen