APple sollte man das bauen von Notebooks verbieten!

Diskutiere mit über: APple sollte man das bauen von Notebooks verbieten! im MacBook Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iBook

    iBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2003
    Ich hasse Steve Jobs und seine Mannen. Ich dachte mir, für 130 Euro ne schöne 2,5' Festplatte gekauft, auf das Ding, rein damit, zu das Ding...
    Und was seh ich da? 12 Millionen schrauben, ich weiss jetzt nicht mehr welche wohin gehört, was ich aber weiss ist, dass ich das iBook hier in seinen Einzelteilen bei Ebay reinstell. Ich hab die Schnauze von Apple voll. So einen Müll zu verzapfen. Idioten. Da kauf ich mir für viel zu viel Geld einen an sich recht schönen Rechner und aufgrund von Böswilligkeit ist es mir nicht mal mehr Möglich ne neue HD einzabauen. Da gelob ich mir doch meine PCs.
     
  2. gruenlich!

    gruenlich! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.01.2003
    Ohne mich auf Dein Argumentationsniveau herablassen zu wollen, möchte ich Dich doch fragen, ob Du jemals versucht hast, ein Toshiba-Notebook auseinanderzunehmen?

    Und: Kauf Dir doch im Promarkt einen Komplett-PC von Hyrrican und dann kannst Du jeden Tag daran schrauben. Dir wird es dann besser gehen, glaub mir!

    Viel Glück weiterhin.
     
  3. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    ???

    Was erwartest Du? Ein NB ist schließlich kein HomePC. Wenn da alles irgendwie zum Klicken und drücken wäre, wäre es größer und könnte evtl. schneller auseinander fliegen.

    Ich kenne kein NB, für welches weniger Aufwand benötigt wird um eine FP einzubauen. Aber was erwartest Du davon, wenn Du Dein ibook in Einzelteilen bei Ebay reinstellst. Dabei verlierst Du sicher eine Menge an Geld. :(

    Ich würde mir ein wenig Ruhe nehmen und mich da in Ruhe mal ransetzen - ohne Versuche des Ausflippens ;)
     
  4. pixo

    pixo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Da muss ich Dir recht geben....sowas ist sehr mühsam, wenn man es haben will muss man es machen lassen und das kostet viel Geld!

    Aber hättest, bevor Du es selber in Angriff genommen hast, mal im Netz umgeschaut. Da gibt es ausführliche bebilderte Anleitungen.

    Aber dennoch finde ich das schlecht von Apple, dass sie einem "laien" nicht die Möglichkeit zu geben es selbst aufzurüsten (Siehe iPod, was ist wenn mal Akku kaputt ist, oder HDD).

    Daher gönne ich mir lieber einen iRiver Discman mit Mp3 Funktion. ;)
     
  5. carsten801

    carsten801 unregistriert

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.11.2002
    ts ts ts:

    1) kann man sich darüber im voraus informieren
    2) ist es durchaus möglich (dies setzt natürlich Ordnung und Nachdenken voraus) eine Festplatte im iBook auszutauschen.
    3) AASP wechseln dir auch die Festplatte (ist nur eine Kostenfrage)
    4) Gibt es externe Firewireplatten


    ..... du bleibst am besten beim PC, dann kannst du den ganzen Tag die Festplatten tauschen und dich freuen, dass du so einen modularen PC hast.....



    carro carro
     
  6. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2002
    5.) ist das noch lange kein Grund, Apple den Bau von Notebooks zu verbieten ;)

    6.) Ist das nicht unbedingt Böswilligkeit von Apple.
     
  7. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    :D :D :D

    Never Feed The Troll!
     
  8. iBook

    iBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2003
    1. Hab ich mich im Netz kundig gemacht, dort hab ich aber "nur" die Anleitungen zum auseinander nehmen gefunden ;-)
    2. Hab ich schon genug Notebooks auseinander genommen, keine Angst
    3. möchte ich mich selbst nicht als Laie bezeichnen, im Rechner (egal ob Notebook oder Desktop PCs) hab ich mitlerweile genug Erfahrung
    4. Klar ist das eine Kostenfrage, sich die Festplatte einbauen zu lassen, da ich aber Azubi bin wächst das Geld bei mir nicht auf Bäumen
    5. Externe Firewire Festplatte? Was will ich damit? Ich hab eine, will aber auch ohne zusätzliche Hardware mit mir rumtragen zu müssen ein paar GB mehr haben.
     
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    ganz ruhig...
    im netz gibts genügen anleitungen dafür, saug dir eines runter, und lasse dir zeit, dann klappt das auch wieder mit deinem ibooklee.

    ach ja,
    habe mir vor 3 tagen einen dell latitude c610 erworben.
    musste nach dem kauf feststellen, das die interne netzwerkarte deaktiviert ist. zu allem übel gibts kein weg ins bios, weil dicht.

    also gerät aufschrauben und die bios battarie abkoppeln um zu mindestens die bios einstellungen wieder auf den ursprungszustand zu stellen.
    habe genau 4 stunden gebraucht und es war mit sichehheit nicht einfacher wie bei deinem ibook.
    nur mit gedullt und mühe habe ich das ding wieder zusammen gekriegt. organisiert sollte man auch zu werke gehen!
    setze nicht den kopf gleich ins sand, falls du es nicht mehr zusammen kriegst gibts bestimmt in deinem freundeskreis welche die etwas technikversierter sind:rolleyes:
     
  10. tinti

    tinti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2003
    es gibt mittlerweile firewire platten, die locker in ne hosentasche passen.
    ok....die sind nicht ganz billig, aber bevor ich mein ibook zerlege, um es danach in seinen einzelteilen bei ebay zu verhöckern, investiere ich lieber das geld sinnvoll.
    tja...learning by doing :p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - APple sollte bauen Forum Datum
MacBook Pro late 2016 Akku defekt MacBook Samstag um 15:39 Uhr
Adieu All-in-one-Apple...? MacBook 20.11.2016
Apple Geräte als Lehrer über teacherstore bestellen? MacBook 30.10.2016
Mac Unlock per Apple Watch MacBook 07.10.2016
Macbook Air und Apple Watch - kein Auto Unlock - Fehlermeldung MacBook 24.09.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche