AP Express: Keine Verbindung trotz "Über PPoE verbunden"

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von fihu, 20.08.2004.

  1. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Hallo,
    ich sitze zwar gerade nicht am Mac, aber hoffe, dass ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt, die ich dann nach Feierabend ausprobieren gedenke.

    Folgendes Szenario:
    Ich bin glücklicher Besitzer einer Airport Express Station, die meistens auch wunderbar funktioniert. Meistens, das betrifft AirTunes und den normalen Internet-Betrieb.
    Oben in der Menüleiste habe ich das Verbindungsstärken-Symbol eingeblendet, die Dauer der Internet-Verbindung wird aber nicht angezeigt (DSL, kein Zeitguthaben, brauch ich also nicht) - die einzigen Meldungen, die das Symbol ab und an mal ausgibt sind Verbindungsversuche oder Fehler.

    Und... manchmal passiert es, dass, wenn ich das iBook aus dem Schlaf wecke, neben dem Airport Symbol "Über PPoE verbunden" angezeigt wird und durchscrollt. Inzwischen habe ich schon festgestellt, dass kurz danach immer die Internetverbindung getrennt wird (obwohl weiterhin "verbunden" angezeigt wird). Dann hilft nur noch ein Reset der Basisstation, sowie ein paar Minuten warten, bis wieder alles klappt.

    -> Warum zeigt "er" das eigentlich so lange an - mir ist doch klar, dass ich über PPoE verbunden bin, sonst könnte ich ja nicht surfen?
    -> Irgendwas kann da ja nicht stimmen, sonst würde die Verbindung ja nicht kurz darauf zusammenbrechen und weiter hin als "verbunden" dargestellt werden...
    -> Warum muss ich nach dem Reset (oder Stecker-rein-Stecker-raus) der Basisistation 1 Minute warten, bis das iBook die Station wieder findet und dann noch eine Minute, bis ich wieder online gehen kann? Mein Netgear-Router schafft das alles in 20 Sekunden...

    (Ich habe alle PPPoE-Daten auf der Express-Station hinterlegt und die Verbindung auch "permanent" oder so gemacht.)

    Hilfe?? :confused:
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    kann es sein, dass das immer dann passiert wenn dein Provider die Verbindung trennt und er dir eine neue IP verpasst (Sichwort DHCP).

    Cheers,
    Lunde
     
  3. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Möglich. Habe, wie gesagt, das eigentlich nur erlebt, wenn ich das ibook aus dem Ruhemodus geweckt habe - also meistens abends, wenn ich von der Arbeit nachhause komme...
     
  4. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    dito

    Habe haargenau das gleiche Problem!

    @Lunde:

    Was kann man denn da tun? Jeden Abend einmal die Station resetten kanns ja wohl nicht sein... oder?

    Beste Grüße
    Thomac
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Im Netzwerk Kontrollfeld gibt es die Moeglichlkeit, fuer Airport einzustellen, was nach einem Neustart oder aufwachen aus dem sleep-mode passieren soll. Da sollte meiner Meinung nach 'join most recently used available network' ausgewaehlt sein.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Werde ich heute Abend ausprobieren und dann berichten, ob es klappt.
    Vielen Dank!

    Thomac
     
  7. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Das "Standardmässig verbinden mit..." war schon auf mein aktuelles Airport-Netzwerk gestellt... :(

    Ich stöber nochmal im Airport Admin Programm herum, vielleicht finde ich da was.
     
  8. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    :( Mist. Bitte poste, falls du was findest. Werde heute abend ebenfalls nochmal suchen.

    Gruß
    Thomac

    PS: Hat bei dir die Einrichtung der APX mit dem Express-Assistenten funktioniert oder musstest du das manuell mit dem Airport Admin Programm machen?
     
  9. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Ja, der Assistent hat funktioniert.

    Allerdings hatte ich den PPPoE-Fehler eben im laufenden Betrieb. :(

    Wüsste sonst jemand noch eine Lösung?
     
  10. recordable

    recordable MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Hi,

    ich schliess mich da mal an. Habe genau das selbe Problem.

    Ich bilde mir ein, dass es tatsächlich immer auftritt, wenn die 24-Stunden Zwangstrennung erfolgt war. Airport express meldet dann zwar "verbunden", es geht aber nix mit Internet. Ich muss dann die Station über das Admin-Tool neu starten und schon läuft wieder alles. Komisch oder?

    Gruß,
    recordable.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen