Anleitung zum vernetzen von Mac OS X und Windows XP

Diskutiere mit über: Anleitung zum vernetzen von Mac OS X und Windows XP im Mac OS X Tutorial Forum

  1. JackONeill

    JackONeill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Hallo liebe Mac-User,

    Hier habe ich nocheinmal genau zusammengestellt wie ihr eure Mac OS X Rechner mit einem bzw. mit mehreren Windows XP Rechnern vernetzten könnt und somit Daten austauschen könnt.

    Mit der Mac OS X Version 10.3.5 und Windows XP Home oder Professional Edition sollte es ohne Probleme funktionieren.


    Windows Rechner: Ordner freigeben
    Um einen beliebigen Ordner Freizugeben, klickt mit der rechten Maustaste auf ihn und anschließend wieder mit der linken auf „Eigenschaften“. Dann auf die Karteikarte „Freigabe“. In dem Fenster „Freigabe“ macht ihr einen Haken an „Diesen Ordner im Netzwerk freigeben“ und an „Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern“. Das war es schon, mehr muss man vorerst nicht an dem Windows Rechner machen.


    Mac Rechner: Windows Sharing freigeben
    Nun muss am Mac Rechner noch das „Windows Sharing“ freigegeben werden. Hierzu einfach auf „Systemeinstellungen“ klicken und anschließen in dem sich gerade geöffneten Fenster unter „Internet und Netzwerk“ auf „Sharing“ klicken. Nun in dem Fenster „Sharing“ einen Haken an „Personal File Sharing“ setzten sowie an „Windows Sharing“.

    Nun sind die Rechner schoneinmal so konfiguriert, sodass der Windows Rechner ohne Probleme auf den Mac kommt.


    Windows Rechner: Windows auf Mac
    Um nun auf den Mac Rechner vom Windows Rechner zuzugreifen einfach unter „Start“, „Netzwerkumgebung“ oder auf „Start“, „Arbeitsplatz“ dann links unter „Andere Orte“, „Netzwerkumgebung“. Hier müsste nun ein Icon mit folgender Beschriftung sein:

    BENUTZERNAME an Mac OS X (COMPUTERNAME)

    Durch einen Klick auf dieses Icon kann man ohne Probleme auf den Ordner: „BENUTZERNAME“ wunderbar zugreifen und z.B. Daten rüber schicken.


    Mac Rechner: Mac auf Windows
    Um nun aber mit dem Mac Rechner auf den Windows Rechner zugreifen zu können, muss man im Finder oben in der Menü-Leiste auf „Gehen zu“ klicken und dann auf „Mit Server verbinden…“ In dem sich öffnenden Fenster gibt man unter „Server-Adresse:“ folgendes ein:

    smb://COMPUTERNAME/FREIGEGEBENER ORDNER/

    Nun muss man auf Verbinden klicken. im darauf folgenden Fenster muss man nur noch falls vorhanden ein Passwort eingeben. Andernfalls lässt man das Passwort Feld einfach frei. Jetzt auf Verbinden klicken und schon öffnet sich im Finder der Order des Windows Rechners.



    Ich hoffe diese Anleitung hat geholfen und euch interessiert.

    Euer Jack
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2006
  2. flaebehop

    flaebehop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2004
    hi jack,

    klasse zusammenfassung :)
     
  3. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
  4. grassi3000

    grassi3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Hallo!

    um keinen neuen Thread zu starten frage ich hier:

    wenn ich versuche mich mit meinem Win Rechner zu verbinden, dann erhalte ich immer wieder:
    "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige daten in smb://Computername/ nicht gelesen oder geschrieben werden konnten (Fehler -36)

    Was habe ich da falsch gemacht (hab den ersten mac erst seit heute)
     
  5. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    16.01.2003
    doch du solltest einen neuen thread starten. die FAQs dienen dazu schnelle übersichtliche hilfe zu bekommen. Problemdiskussionen bitte im übrigen Teil des Forums ;)

    danke
     
  6. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    02.02.2004
    hi
    Du hast nur die halbe Miete!
    Hinter Computernam muss noch das freigegebene Verzeichnis stehen.


    gruss
     
  7. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Nein leptoptilus!

    Er sucht sich schon selbst die freigegebenen Verzeichnisse!

    Ich würde mal smb://IP_Nummer probieren...

    Und ins Tutorial gucken (siehe sig)

    Homer
     
  8. fastyle

    fastyle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2004
    super tip die seite! solche tutorials wünscht man sich die einfach funktionieren!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.08.2015
  9. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.494
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ich habs geschafft!!!!! :D Ganz alleine !!!!!!!!!!!!! Wow *lach*
    Eigentlich wollte ich längst im Bett sein, aber ich war so begeistert dass ich noch ganz viele Sachen vom einen auf den anderen Computer schieben wollte ;)
    Vielen Dank für die super Anleitung und den Link! Perfekt für absolute Computeridioten wie mich hehe
     
  10. stu

    stu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.10.2004
    Nichts in Netzwerkumgebung auf PC!?

     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche