Fachbücher Alle schimpfen über MiciSoft und Apple Inc. ist auch nicht besser!

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von digger123, 30.01.2007.

  1. digger123

    digger123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Hi,

    siehe heise.de Artikel!

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/84457

    Auszug:
    Die Tageszeitung USA Today berichtet unterdessen, Verizon Wireless habe bereits vor zwei Jahren ein Angebot von Apple abgelehnt, als exklusiver Distributor des künftigen iPhones in den Vereinigten Staaten aufzutreten. "Unsere Antwort war Nein", zitiert das Blatt Manager Jim Gerace. Die Bedingungen seien für Verizon nicht akzeptabel gewesen. Apple habe unter anderem eine Beteiligung an den mit iPhones erzielten Monatsumsätzen verlangt. Auch habe Apple allein darüber entscheiden wollen, wo die Geräte verkauft werden. Vertriebspartner von Verizon wie Wal-Mart oder Best-Buy hätte man dadurch benachteiligt. Inzwischen hat Apple mit dem Marktführer Cingular eine exklusive iPhone-Partnerschaft für die USA vereinbart. (pmz/c't)
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Und? :kopfkratz:
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Ich seh da jetzt kein Problem.
    Wenn ich ein Produkt entwickle will und 200 Patente dafür anmelde, will ich auch bestimmen können wo es vertrieben wird und Wal- Markt ist nicht gerad bekannt für seine exklusivität (die ich den Apple- Produkten immer noch einräume)
     
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Wer ist MiciSoft :) und was sollte einen an dem vorliegenden Sachverhalt nachdenklich stimmen?
     
  5. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Nun ja, so lange sie andere Big Players hart angehen, habe ich kein Problem damit. Das ist Business. So lange sie ok zu uns Kunden sind, passt's.
     
  6. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    http://www.micisoft.com/
    Das sind diese PENNER, die Leute auf Microsoft Produkte trainieren. Mann, ich hasse diese Firma! *Motzmotzmotzmotz* Könnt mich den ganzen Tag über die aufregen! ;)
    :klopfer:
     
  7. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    <zyniker-modus>
    Und nen Quoten-Inder auf der Startseite hinter einem CRT-Monitor, tzzzz :eek: </zyniker-modus>

    …wenn ich mir das Handy und den Palm ansehe müsste das Foto mindestens 10 Jahre alt sein!
     
  8. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Ich verstehe das Problem nicht. Was ist daran so schlimm? Das machen alle so. Jeder Automobilhersteller zum Beispiel.....
     
  9. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Ich finde es schlimm genug, dass Macs in Mediamarkt zu kaufen sind - aber iPhone im Walmart? :sick:
     
  10. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Banned

    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    14.01.2005

    Warum denn? Wo willst die Dinger denn sonst verkaufen? In der Bäckerei?
    Wenn hier in Augsburg nicht ein Media und ein Saturn Apple Produkte anbieten würde hätten wir keinen (!!!) einzigen Händler. Wäre das echt besser???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen