Airport Express! Was ist das genau

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Lando2081, 22.02.2005.

  1. Lando2081

    Lando2081 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Erst mal HALLO! Bin der Neue :D

    Ich spiele mit dem Gedanken meinen von Vieren geplagten Win PC in die Tonne zu werfen und mir nen powerbook anzuschaffen.

    Beim stöbern bin ich auf den Airport express gestoßen.

    Gut ich hab verstenden das man den Mac damit Wireless mit der AV anlage verbinden kann, nur was kann er noch?
    In der Beschreibung steht man könnte darüber mit mehreren teilnehmern ein NW aufbauen oder einen drucker gemeinsam benutzen oder Broadband Internet nutzen.
    Was ist dieses Gerät genau? Ein Router? kann ich direkt mein ADSL Splitter anschließen(also ist ein Modem integriert?) oder muss ich zuerst an das Gerät mein Modem anschließen und kann damit meine Verbindung aufbauen?
    Können mehrere telnehmer gleichzietig ins netz?

    Fragen über Fragen...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß Chris
     
  2. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Also,
    ich bin zwar auch neu hier, aber meines Wissens nach ist das folgendermaßen:

    Airport Express ist im Prinzip ein normales WLAN Modul, mit dem du dich in jedes WLAN Netzwerk einklinken kannst. Außerdem natürlich die Ad-Hoc Verbindung direkt mit einem anderen AE Endgerät (Powerbook <-> Powerbook, etc.).

    Ein Modem ist da nicht integriert, zumindest würde mich das arg wundern :)
    "Anschließen" im Sinne von Kabel dranstecken kannste eh nicht, weil ist ja WIRELESS :D

    Dein DSL Modem kommt wie gewohnt in den LAN Port des Powerbook, kennst du ja sicher vom PC, Airport Express (WLAN) funktioniert halt nur wenn du zu Hause einen Access Point hast (bzw. eines der neueren DSL Modems die WLAN schon integriert haben).

    Hoffe ich konnte helfen und hab nichts falsches gesagt :)
     
  3. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    So stimmt das nicht ganz.

    Die Airport Express ist ein vollständiger WLAN-Router. D.h. einfach DSL/Kabel-Modem an die Airport Express anschließen und überall im Haus kabellos im Internet surfen oder auf andere Computer mit WLAN-Karte zugreifen. Zusätzlich kann man etwa einen USB-Drucker an die Airport Express anschließen und dann von jedem Computer im WLAN aus auf den Drucker ausdrucken. Zusätzlich kommt dann noch das Feature mit dem kabellosen Musikstream dazu, sprich: Du kannst von jedem Computer im WLAN aus Musik an die Airport Express streamen und diese wird dann per Kabel an die am Airport Express angeschlossene Stereoanlage weitergeleitet.

    Du brauchst zuhause nur ein normales DSL-Modem, keinen zusätzlichen WLAN-Router oder ein Modem mit eingebauter WLAN-Funktionalität!
     
  4. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Respekt Apple, cooles Teil :)
    Vorteil wenn man doch nen Access Point hat: Das PB hängt nicht am Kabel :)
     
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.02.2004
    Das Powerbook hängt nicht am Kabel - Airport Express hängt am Kabel, sprich DSL-Modem! :rolleyes:
     
  6. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Erbsenzähler :)
     
  7. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Airport Express ist ein Accesspoint....

    Snoop
     
  8. Lando2081

    Lando2081 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Super!

    Das hört sich doch erfreulich an!

    Ich mag Apple immer mehr... :D

    THX Chris
     
  9. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Airport Express ist allerdings AFAIK relativ eingeschränkt, d.h. maximal 10 Clients, kein integrierter Switch, daher keine einfache Kombination aus Lan/WLan möglich. Und Airtunes lässt sich halt nur vom Rechner aus bedienen. Andere Streaming Clients wie der Noxon von Terratec unterstützen aber kein WPA und fallen damit völlig aus...

    Snoop
     
  10. Lando2081

    Lando2081 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Das ist schon ok!

    Hatte sowieso nur vor itunes zu benutzen.

    Fürs I-Net wollte ich dann das Book und mein Nokia 9500 über Wlan verbinden.

    Weiß einer ob da probleme mit dem Commi auftauchen?

    THX Chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen