Airport Express - Aus der Traum?

Diskutiere mit über: Airport Express - Aus der Traum? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. alonsoduke

    alonsoduke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hallo Leute,

    zuerst mal: super Forum! Hat mir als kurzlichen Switcher schon oft geholfen...

    Nun mein Problem:
    Hab mir gestern eine Airport Express Kiste zugelegt pepp

    Meine Konfiguration: PC (Win2000) mit Netgear WGR614 DSL-Router. Daran hängt mein IBook G4 mit Airport-Extreme-Karte per W-Lan. Funzt alles.

    AP-Express wollte ich, um vom IBook ITunes-Mucke auf der Stereoanlage zu hören. Meine erste Erkenntnis war, dass ich W-Lan-mäßig nur entweder am DSL-Router "angeschlossen" sein kann (sprich Surfen oder Datenverbindung zum PC) oder an das andere Netzwerk mit der AP-Express-Station und Musik hören kann. Schade eigentlich...

    Also weiter zum 1. Kompromiss: AP-Express mit DSL-Router am PC verbinden und Musik im Nebenzimmer eben darüber steuern. Bekomme ich nicht hin und habe den Verdacht, dass die AP-Express auch nur im einer AP-Extreme-Basisstation reden will. Stimmt das? Auch schade. Kann man den AP-Express nicht modifizieren, dass er mit dem (immerhin gleichen Standarts gehorschenden) Netgear-DSL-Router verbindet?

    :mad: Jetzt fing es an, mich zu frustrieren...also gut, dann muss ich eben immer zwischen den zwei Netzwerken am IBook umschalten (entweder Netzwerk vom Router zum surfen oder eben umschalten auf das AP-Express-Netz zum Musikhören im Nebenzimmer auf Stereoanlage). Das ist schon scheiße, aber was tut man nicht alles, damit ne kleine weiße Kiste mit nem Apfel drauf im Wohnzimmer in der Wand steckt :D

    ABER: auch das macht Probleme, denn das IBook "verliert" nach dem Umschalten auf das AP-Express-Netzwerk immer das andere Netz (sprich es wird im AP-Symbol-Menü aus der Menüleiste nicht mehr aufgeführt) und ich muss es umständlich über den "andere"-Menüpunkt durch Eingabe des Netzwerk-Names und des ellenlangen WEP-Passwortes (25 Zahlen und Buchstaben)wieder herholen.

    Und das ist nun wirklich nicht mehr praxisfähig. *******e...

    Kann mir jemand helfen, wie ich am besten sogar meine gedachte Traumkonfiguration (mit IBook surfen über Netgear-Router und gleichzeitig ITunes-Musik mit AP-Express auf Anlage schicken) oder zumindest eine der Kompromisslösungen verwirklichen kann? Sonst gebe die AP-Express-Rutsche nämlich zurück und dabei würde mein noch junges Apple-Herz sicher bluten...

    Danke für Eure Hilfe!

    Al.
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Meine Idee:

    Wozu brauchst Du noch den Netgear? AirPort Express bietet alles, was Du brauchst.
    Also:

    1. Netgear weg :D
    2. WLAN Karte für den PC kaufen (kostet 20-30 Euro)
    3. Alle Probleme sind gelöst - Surfen über AirPort Express, Musik hören über AirPort Express -- und beides geht auf dem PC und dem Mac (Du kannst also auch die Musik vom PC aus streamen, wenn Du iTunes installierst!)

    :)
     
  3. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    Ich habe meine AP-Express mit meinem Draytek WLAN Router verbunden.
    Kabellos. AP-Express bezieht eine IP per DHCP vom Draytek und fertig.

    Das kann man in der AP-Express einstellen.
    Der Draytek akzeptiert die AP-Express als WLAN-Client.
    (2600Gi Firmware 2.5.4, AP-Express Software 4.0.1)

    Damit kann ich von ALLEN Rechnern in diesem LAN Musik zur AP-Express streamen. Nebenbei erweitert das so auch noch das WLAN.

    Dazu braucht man keine zwei WLANs. Es geht alles gleichzeitig.
     
  4. tobimacoholic

    tobimacoholic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2003
    @Stargate
    Wow! Weißt Du, ob das auch mit einem Vigor 2600We klappt?

    Viele Grüße,
    tobimacoholic
     
  5. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2004
    Airport Express kann in jedem WLAN Client spielen, nur das mit dem erweitern des WLANs klappt nur bei WDS fähigen Routern !
     
  6. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Hmmm, wie sieht es dann mit der Firewall aus? Wenn der Router wegfällt, muss man ja beim PC eine Softwarefirewall installieren. Das ist allerdings kein Ersatz für Hardware.
    Oder kann das die Airport Express Station?

    Grüße,
    Flippidu
     
  7. alonsoduke

    alonsoduke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.05.2004
    @cschirmbeck: an sich richtig...nur das meine Stereoanlage zwei Räume weiter steht und sich die Telefonbuchse ja nicht verlegen lässt. Ist ja schließlich eine der Hauptideen von AP-Express, dass man unabhängig von der Stationierung des Computer Musik unabhängig vom Computer hören kann.

    Ich habe mittlerweile im Forum Threads gefunden, die behaupten, dass sich AP-Exp. mit jedem DSL-Router connecten lassen...aber wie? Kann mir das jemand erklären, wie ich AP-Express an den Netgear WGR614 rankriegen?
     
  8. stessi

    stessi Gast

    ne, das mit dem Netzwerk erweitern geht leider nur mit Airport Extreme oder Aiport Express Stationen.

    hab das selber schon pobiert geht net und in anderen Threads gabs dazu schon einen link auf die Apple HP zu einem Artikel wo das klipp und klar steht.

    tut mir leid, ich hab auch gehofft dass es mit meinem smc geht.

    lg, stessi!
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Und wieso gehts dann beim Stargate? :confused:

    Funktioniert das nun oder nicht? Denn ich habe ebenfalls einen WGR614v4 von Netgear (wie alonsoduke) und das wäre schon eine interessante Kombination... ;)

    MfG, juniorclub.
     
  10. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.02.2004

    Wenn SMC kein WDS kann geht es leider nciht. In der KnowledgeBase wird leider nicht verraten welche Hersteller bzw Firmware Version von diversen Routern WDS können. Klar das Apple nur Airport Stationen empfielhlt etc, aber es geht mit jedem WDS fähigen Router.


    gruss
    Kruemel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Express Aus Forum Datum
Airport Express A1264 - client mode - Client-Modus Internet- und Netzwerk-Hardware 18.10.2016
Musik-Airport Express setzt aus bei Licht an. Internet- und Netzwerk-Hardware 11.04.2016
Airport Express Lampe aus Internet- und Netzwerk-Hardware 14.09.2009
Airport Express setzt aus Internet- und Netzwerk-Hardware 25.06.2006
Mein Airport Express wählt sich aus Internet- und Netzwerk-Hardware 22.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche