Air Port oder etwas billigeres?

Diskutiere mit über: Air Port oder etwas billigeres? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. maxx power

    maxx power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Hi nachdem ich an meiner Fachhochschule in den Genuß einer Wireless Lan Verbindung gekommen bin, frage ich mich ob ich Zuhause auch umsteigen sollte?!?
    Leider ist mir jedoch Apples Airport Basisstation ist mir ein wenig zu teuer *g*. Außerdem habe ich keine Ahnung ob damit auch meine beiden DOSen (Win XP; Win ME) damit laufen und wie weit die Reichweite gerade im Vergleich zu den "billigeren" Alternativen ist?

    Wäre echt super wenn Ihr mir antworten könntet und euere "Erfahrungsberichte" schreiben könntet!


    Cu Maxx Power
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
     

    Es gehen bis zu 50 PC´s und Mac´s. Sollte reichen.
    Da du neu bist und ich auch zuerst gefragt habe hier ein Tip.
    Benutze die Suchfunktion
    Hier ein willkürlicher Link zum eingewöhnen
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=32752&highlight=Airport+Extreme+update
     
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
     

    Ich rate Dir auf jeden Fall zur AirPort Extreme Basisstation von Apple.
    Ich selbst nutze die Station mit insgesamt 5 Macs (4 davon siehe unten). Das Setup, die Verwaltung und die Optik kannst Du mit nichts anderem vergleichen.
    Und so teuer ist sie gar nicht mal: wenn Du auf ein Modem verzichten kannst - ich konnte das (da DSL, zum Faxen habe ich eine Telefondose in der Nähe) kostet Dich die Station auch nicht viel. Ich habe meine neu über eBay für 180 Euro ersteigert, OVP ohne Umstände. Am Preis sollte es also nicht scheitern.

    Also: AirPort Extreme Basisstation, alles andere ist meiner Ansicht nach ein Kompromiss!

    clap

    Reichweite übrigens bei mir über 3 Stockwerke (altbau, getrennte Stockwerke - nur Treppenhaus, keine offenen Treppen) also TOP. Vom 5. bis in den 3. Stock. Und wenn das nicht reichen würde: Verstärker in den 3. Stock und man kann auf der Straße und in der Umgebung surfen...
     
  4. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    theoretisch geht auch jede andere Basisstation, ich hab zu Hause ne D-Link im Einsatz werde demnächst aber auch die APE umsteigen weil ich da (soweit ich weiss) einen USB Drucker anschliessen kann.
     
  5. r.tosh

    r.tosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    du kannst auch die alte Graphite - Base nehmen, wenn dich ein paar macken nicht stören,sprich: grosse downloads.

    aber für die allgemeinen inet-bedürfnisse reicht es allemal. auch durch sämtliche geschlossenen türen (wände) etc.

    bei ebay gekauft für € 80.- ;)
     
  6. maxx power

    maxx power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Also 200 € wollte ich schon ausgeben und ein DSL Modem hab ich hier auch noch hier.
    Ich hätte aber noch ein paar Fragen....
    - Kann ich an der AirPort Basistaton einen weiteren TCP/Stecker (Für einen Plotter oder HUB) reinstecken?
    - Laufen die Windows Rechner damit?
    - Die Basisstation würde im 4 Stock am Fenster stehen, eine Etage tiefer müsste kompletter Empfang sein sowie in einem Raum (mit Fenster und zur selben Seite wie der Raum mit der Basisstation) im Erdgeschoß. Klappt das?
    - Wieso kein D-Link Router? Was ist der große Vorteil an der AirPort Basisstation?

    @avalon sorry, ich hab die Suchfunktion benutzt nur ich wollte nochmal genau mein Problem posten weil viele (gerade PC user) Probleme mit Wireless lan haben.

    @r.tosh neeeee kleinere Macken hören sich schon nicht so gut an und nachher ärgere ich mich nur weil ich mir die alte Basisstation gekauft hab :D
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
     

    Ich habe einen PC über Kabel dran (einer geht per Kabel) und den Rest (iBook und PB) über Airportkarte.
    Win Rechner gehen auch über eine entsprechende WLAN Karte, muss nur kompatibel sein.
    Infos stehen aber auch auf der Apple Seite
    http://www.apple.com/de/airport/
     
  8. maxx power

    maxx power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2004
    @ avalon mhhh sorry aber ich hab eben noch die Technischen Details der AirPort Basistation druchgeschaut, aber nix gefunden....vielleicht überlesen..sorry!

    Edit: Ich war blind - 10/100BASE-T Ethernet-LAN-Anschluss / Ja
    (http://www.apple.com/de/airport/specs.html)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    die "kleine" ape ohne antenne und modem für ca. 220 euro hat zusätzlich eine usb- und einen ethernet-port.

    ob windows-kiste oder mac ist völlig wurscht, da ein standard-protokoll verwendet wird. die ape-software gibt es auch für windows.

    ob die reichweite ohne zusätzlich antenne allerdings über 4 stockwerke reicht, da bin ich überfragt.
     
  10. pagodeiro

    pagodeiro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    bei tiscali bieten die bei Abschluss eines DLS Vertrages die di514 von D-Link für 9,90 Euro mit an! Kann man da widerstehen, oder was ist davon zu halten?
    Pagodeiro
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Air Port oder Forum Datum
Air Port Time Capsule NUR als externe Festplatte mit Kabel nutzen. Ohne WLAN / Router Internet- und Netzwerk-Hardware 17.05.2014
AV Reciever per Ethernet Kabel und Air Port Express ans Internet anschliessen. Internet- und Netzwerk-Hardware 24.01.2011
Air-Port Probleme Internet- und Netzwerk-Hardware 25.12.2010
Air Port Internet- und Netzwerk-Hardware 18.12.2010
iTunes steamt MP3 über LAN oder Air Port und setzt immer wieder aus Internet- und Netzwerk-Hardware 23.07.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche