160 GB HD aber nur 128 werden angezeigt..

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von stromart, 26.08.2004.

  1. stromart

    stromart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    folgendes problem, nen kollege hat mich gerade angerufen und mir gesagt das seine gerade gekaufte 160gb festplatte bei seinem g4 dual 1ghz nur 128gb hat. sowohl am firewireport als auch intern...
    os war 10.2. das hatt er dann aber auf 10.3.5 geupdatet da das gleiche problem....
    dann hat er die platte mal testweise in nen pc gebaut da wird sie korrekt angezeigt...also ca 152gb.

    dann testweise an nen g4 dual 1,25 ghz an dem schon eine 200gb festplatte korrekt erkannt wird, dort aber seltsamerweise das gleiche problem...seine platte auch nur 128gb...

    woran kann das liegen. ich soll morgen zu ihm kommen und mir das ganze mal angucken, ich wüsste jetzt aber auch nicht was man noch machen kann.
    das erste was ich vermutet hatte war halt das betriebssystem. hatte mal das gleiche problem mit windows xp das konnte auch nur 128gb erkennen..der fehler wurde dann mit dem sp1 behoben...

    aber da er das aktuelle os x drauf hat kanns das ja nicht sein. ausserdem hat er die platte ja auch an einem rechner ausprobiert der eine 200gb festplatte richtig erkennt, nur seinen eben nicht.


    ich hoffe mir (oder besser ihm) kann einer von euch helfen.

    danke
     
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    das liegt imho am verbauten controller im G4, neuer Controller oder weniger Platz ...
     
  3. stromart

    stromart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    sicher? er meinte in der anleitung würde was von bis zu 200gb stehen. und warum erkennt der andere mac der ja ohne probleme eine 200gb erkennt eben diese 160 nicht?
     
  4. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ups, sorry, da hatte ich nicht aufmerksam genug gelesen ...

    Mit Firewire müsste sie ja auf jeden Fall gehen! Jumper richtig gesetzt?
     
  5. stromart

    stromart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    geh ich mal von aus. erkennen tut er sie ja..nur halt 128 statt ca 152
     
  6. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Manche Festplatten haben einen Jumper, um die Kapazität künstlich zu beschneiden, damit die Platte an älteren Controllern richtig erkannt wird (mit weniger Kapazität).

    Ist dieser Jumper vielleicht gesetzt?

    cla
     
  7. stromart

    stromart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    hmm wusste nicht das es sowas gibt. da ich den kollegen jetzt nicht erreiche kann ich das nicht genau sagen. aber das wäre ne möglichkeit. könnte ich mal morgen gucken wenn ich da bin....

    hmm obwohl am pc wurden ja 152 erkannt. also wohl eher doch nicht...
     
  8. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Stimmt...hab ich überlesen...
    Dann vielleicht doch der Controller...dann müsste es aber am FW gehen...

    Um welche Platte handelt es sich denn genau?

    cla
     
  9. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ... probier das mal mit den Jumper, vielleicht ist der Controller am PC ja "schlauer" - sorry, was anderes fällt mir jetzt auch nicht mehr ein.

    Grüße Ilja
     
  10. cube beetle

    cube beetle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.11.2002
    früher wurden festplatten über cylinder, köpfe und sektoren adressiert (ide/ata). beim ata-interface wurden 28 bit benutzt, das limitierte die maximale grösse der festplatten auf 2 hoch 28 = 268.435.456 sektoren * 512 bytes = 137,4 GB. wenn man richtig im dualsystem rechnet (hier ist kilo eben nicht 1000, sondern 1024 (2 hoch 10), dann werden aus 137,4 GB /1024/1024/1024 = 128 GB. der ata-controller war eben damals stand der technik...

    heute werden festplatten mit logical block adressing (LBA) adressiert.

    auch externe festplattengehäuse können den falschen chipsatz enthalten und somit über die 128 gb/137gb grenze stolpern. das wird bei dir der grund sein, warum sowohl extern als auch intern die falsche grösse angezeigt wird.

    lösung: anderes externes firewire-gehäuse mit aktuellem chipsatz anschaffen oder (google mal herum): es gibt einen treiber, den du dir speziell auf älteren macs installieren kannst, um die 128/137 gb-grenze zu umgehen. hier solltest du aber auf jeden fall zwei partitionen anlegen: eine mit 128 gb (und von hier aus sicher booten); eine zweite mit dem rest.

    cu

    beet
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aber nur werden
  1. moi
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    528
  2. christoffl
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
    christoffl
    17.12.2009
  3. iRoom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    415
    Slicer
    15.10.2007
  4. Jakob
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    739
    elastico
    31.08.2007
  5. MacMicky
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    869
    John38
    09.03.2006