2.399 Benutzer sind Online

Wie organisiert man am besten viele Bilder? (mit iPhoto unzufrieden)

  1. #166
    TouchMan
    MU Mitglied
    Avatar von TouchMan
    Mitglied seit
    07.2010
    Ort
    Digital City
    Beiträge
    468
    @McMaitre: Danke
    @pehre:
    - das lasse ich mal unkommentiert, das hilft hier niemandem...
    - sag mir lieber, was ich verkehrt mache!
    - Ordner "2010" geöffnet, Darstellungsoptionen....bla,bal,bla...sortieren "nach Erstellungsdatum..."
    - ERGEBNIS: neuestes Foto zuerst, ältestes zuletzt
    @McEnroe:
    - in iphoto kann ich das Aufnahmedatum umkehren
    - aber wie kehrst Du das Erstellungsdatum im Finder um?
    - das würde mich mal interessieren

    TouchMan

    Macbook Pro 13,3" | 8GB RAM | 750GB HDD | OS X 10.9
    iPad2 Wi-Fi 3G | white | 16GB | iOS 7
    iPhone 4 S | black | 16GB | iOS 7 mit Congstar Flex
             Zitieren   Zitieren 

  2. #167
    TouchMan
    MU Mitglied
    Avatar von TouchMan
    Mitglied seit
    07.2010
    Ort
    Digital City
    Beiträge
    468
    @StevenJob: Danke. (hab leider unter 10 Beiträgen noch leinen DANKE-Button zur Verfügung)

    TouchMan

    Macbook Pro 13,3" | 8GB RAM | 750GB HDD | OS X 10.9
    iPad2 Wi-Fi 3G | white | 16GB | iOS 7
    iPhone 4 S | black | 16GB | iOS 7 mit Congstar Flex
             Zitieren   Zitieren 

  3. #168
    pehre
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2006
    Beiträge
    973
    Zitat von TouchMan
    @McMaitre: Danke

    @pehre:
    - sag mir lieber, was ich verkehrt mache, anstatt auf die Bedienungsanweisung zu verweisen



    - Ordner "2010" geöffnet, Darstellungsoptionen....bla,bal,bla...sortieren "nach
    - ERGEBNIS: neuestes Foto zuerst, ältestes zuletzt
    # etwa mit Exifrenamer kannst du wahlweise das Exif-Datum in den Dateinamen oder ins Erstelldatum übernehmen

    @McEnroe:
    - in iphoto kann ich das Aufnahmedatum umkehren
    - aber wie kehrst Du das Erstellungsdatum im Finder um?
    # siehe oben
    TouchMan
    # meinst Du das Aufnahmedatum, da ist jede Kamera anders. Sonst ich habe meine Erfahrungen mit iPhoto unter
    http://home.mnet-online.de/kletzn/iPhoto/iPhoto.html
    zusammengefasst
    # Durch Anklicken in der Kopfzeile von Erstellungsdatum..." kannst Du festlegen ob auf oder absteigend sortiert wird

    home.mnet-online.de/kletzn
    MacBook 2007 - iMac late 2010 - iPhone 3GS - iPad2
             Zitieren   Zitieren 

  4. #169
    MacMaitre
    MU Mitglied
    Avatar von MacMaitre
    Mitglied seit
    03.2007
    Ort
    Datteln, NRW
    Beiträge
    1.603
    pehre, warum soll das aufnahmedatum bei jeder kamera anders sein?

     Mac Mini 2009, 8GB Ram, 1TB HD, OsX 10.8.5  Monitore 2 x BenQ E2200 HD  iPhone 3GS 16GB, iOs 6  iPhone 4S 64 GB, iOs 7  iPad Air 64 GB, iOs 7 
             Zitieren   Zitieren 

  5. #170
    pehre
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2006
    Beiträge
    973
    Sorry, nicht das Datum sondern die Einstellung des Datums. Du solltest deshalb nachschauen - unter den Einstellungen - ob das Datum korrekt angezeigt ist und ob es evtl. die Möglichkeit gibt, dass aktuelle nicht anzuzeigen.

    home.mnet-online.de/kletzn
    MacBook 2007 - iMac late 2010 - iPhone 3GS - iPad2
             Zitieren   Zitieren 

  6. #171
    MacMaitre
    MU Mitglied
    Avatar von MacMaitre
    Mitglied seit
    03.2007
    Ort
    Datteln, NRW
    Beiträge
    1.603
    yep, das sollte mal als erstes kontrolliert werden...

     Mac Mini 2009, 8GB Ram, 1TB HD, OsX 10.8.5  Monitore 2 x BenQ E2200 HD  iPhone 3GS 16GB, iOs 6  iPhone 4S 64 GB, iOs 7  iPad Air 64 GB, iOs 7 
             Zitieren   Zitieren 

  7. #172
    TouchMan
    MU Mitglied
    Avatar von TouchMan
    Mitglied seit
    07.2010
    Ort
    Digital City
    Beiträge
    468
    Zitat von pehre
    ...
    # Durch Anklicken in der Kopfzeile von Erstellungsdatum..." kannst Du festlegen ob auf oder absteigend sortiert wird
    Danke Dir erst einmal, pehre. Da schaue ich auf jeden Fall rein.

    Aber mit dem auf - oder absteigend sortieren funktioniert das bei mir im Finder komischerweise nicht.
    Du kannst mich erschlagen, irgendwas mach ich falsch.
    Ordner geöffnet, alle Fotos markiert, "ausrichten nach Erstellungsdatum".
    Immer das neueste zuerst - wo klicke ich, um das umzukehren??

    TouchMan

    Macbook Pro 13,3" | 8GB RAM | 750GB HDD | OS X 10.9
    iPad2 Wi-Fi 3G | white | 16GB | iOS 7
    iPhone 4 S | black | 16GB | iOS 7 mit Congstar Flex
             Zitieren   Zitieren 

  8. #173
    pehre
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    12.2006
    Beiträge
    973
    Zitat von TouchMan
    Danke Dir erst einmal, pehre. Da schaue ich auf jeden Fall rein.

    Aber mit dem auf - oder absteigend sortieren funktioniert das bei mir im Finder komischerweise nicht.
    Du kannst mich erschlagen, irgendwas mach ich falsch.
    Ordner geöffnet, alle Fotos markiert, "ausrichten nach Erstellungsdatum".
    Immer das neueste zuerst - wo klicke ich, um das umzukehren??

    TouchMan
    Im Finder "Darstellung als Liste", dann ist ganz oben eine Kopfzeile etwa mit Name, Änderungsdatum , Erstellungsdatum∧. Dabei Erstellungsdatum markieren. Der Pfeil ∧ oder ∨ zeigt an ob aufwärts oder abwärts sortiert wird. Alles klar!?

    home.mnet-online.de/kletzn
    MacBook 2007 - iMac late 2010 - iPhone 3GS - iPad2
             Zitieren   Zitieren 

  9. #174
    TouchMan
    MU Mitglied
    Avatar von TouchMan
    Mitglied seit
    07.2010
    Ort
    Digital City
    Beiträge
    468
    Supi, jetzt funzt es auch im Finder mit der Sortierumkehr!
    Die Ansicht "Symbole" war schuld.
    Die praktische Listenansicht hatte ich bisher nicht genutzt, somit wußte ich es nicht.

    Damit hat sich mein Problem eigentlich gelöst.
    Die von den anderen Usern angesprochenen Programme werde ich trotzdem mal testen, insbesondere MS Expression Media.

    Viele Grüße aus Halle,
    Euer TouchMan

    Macbook Pro 13,3" | 8GB RAM | 750GB HDD | OS X 10.9
    iPad2 Wi-Fi 3G | white | 16GB | iOS 7
    iPhone 4 S | black | 16GB | iOS 7 mit Congstar Flex
             Zitieren   Zitieren 

  10. #175
    swizz
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    04.2008
    Beiträge
    464
    Hallo,
    Ich habe bisher meine Fotos in iPhoto verwaltet und bin damit bis auf ein paar Kleinigkeiten zufrieden. Mir ist aber aufgefallen, dass alle Dinge die ich in iPhoto bearbeitet habe auf iPhoto beschränkt sind und in irgendwelchen Metadateien stehen und nicht in den Fotodateien selbst. Wenn ich mit meinem Handy Fotos mache werden z.B. die GPS-Koordinaten irgendwie direkt in die Fotodatei geschrieben.

    Ist es irgendwie möglich die GPS-Koordinaten von iPhoto direkt in die Bilddateien zu zu taggen? Gibt es allgemein sowas wie ID3-Tags bei Fotos? ID3-Tags bei MP3s sind eine der genialsten Ideen die ich kenne und ich verstehe nicht, warum es die nicht in gleichem Masse für PDFs und Fotos gibt.

             Zitieren   Zitieren 

  11. #176
    ekki161
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    06.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    11.738
    Schaue dir bitte den Exportdialog in iPhoto mal etwas genauer an.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
             Zitieren   Zitieren 

  12. #177
    iOSPlay
    Banned

    Mitglied seit
    03.2012
    Beiträge
    73
    Zitat von Flapy
    Allerdings mit dem "guten Gefühl" die Kontrolle über seine Daten zu haben.
    Dir ist nicht zu helfen.

             Zitieren   Zitieren 

  13. #178
    Powerklaus
    Neues MU Mitglied

    Mitglied seit
    04.2012
    Beiträge
    7
    So gehts mir auch irgendwie..

             Zitieren   Zitieren 

  14. #179
    Pedalschinder
    MU Mitglied
    Avatar von Pedalschinder
    Mitglied seit
    04.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    463
    Zitat von ekki161
    Schaue dir bitte den Exportdialog in iPhoto mal etwas genauer an.


    Sinngemäss ist das schon klar.
    Aber dann landet man ja doch wieder nur bei der Lösung der doppelten Daten!

    ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben, strebe ich eine Lösung an, welche es einem ermöglicht, maximale Information für alle möglichst einfach zugänglich zu machen.

    Also soll am Ende vom Tag die Info in die Foto-Datei selbst mit hineingepackt werden... wie auch immer.
    Ohne erst was exportieren zu müssen, oder eine Arbeitskopie zu erzeugen, in der dann vielleicht die Infos enthalten sind.
    Das Bild ist ja schon da... also wofür noch ein weiteres machen, insbesondere, wenn ich noch nicht mal optisch was dran verändere?

    und dann: systemunabhängig, platformunabhängig, netzwerktauglich, selbst von verschiedener Software lesbare Metadaten / Exif Daten, wo alles schön drinsteht.
    Ist das denn zuviel verlangt?
    Sei es nun Bridge, oder iPhoto, sei es nun iView media Pro, sei es Aperture, oder was auch immer.
    Denn worum geht es auf längere Sicht hin immer: Ordnung im Archiv.

             Zitieren   Zitieren 

  15. #180
    ekki161
    MU Mitglied

    Mitglied seit
    06.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    11.738
    Na wenn du die Bilder eh weitergibst an andere User/Plattformen im Netzwerk pp., dann geht das doch eben über den Exportdialog.

    Und wer im Netzwerk pp. (prof.) mit Bilddaten hantiert, ist eher nicht der typische iPhoto-User. Und dafür ist iPhoto ja auch nicht gedacht.

             Zitieren   Zitieren 

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man am Besten alleine ein Fax testen ? OKI MB290 MFP-Fax druckt nur Schrott
    Von Blain im Forum Peripherie
    Hallo Leute, weiß jemand wie ich am besten ein Fax testen kann ? Ich will nicht dauernd bei jemanden anrufen ob was...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 21:02
  2. Wie verwaltet man am besten eine Mediathek mit 2 Mac`s
    Von vire74 im Forum iTunes
    Hallo! Ich habe einen iMac und ein MacBookPro. Der iMac ist mein "Hauptrechner" wo die Mediathek aktuell und...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 16:28
  3. Messe-Animation in Final Cut Pro 7: wie geht man am besten vor?
    Von morpheus36 im Forum Digital Video
    Ich oute mich gleich mal als Video-Laie, stehe nun aber vor der Aufgabe, in FCP für eine Messe eine kurze Animation zu...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 10:55
  4. Wie macht man am besten Bilder mit dem iPhone?
    Von Mauki im Forum iPhone
    Seit ich mein iPhone 4 habe, liegt meine Digicam nur noch daheim und ich mache damit Bilder. Die Bilder sind für...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 14:29
  5. Wie kann man am besten seine Wut abreagieren? Mighty Mouse ...
    Von MAVERICK_ im Forum MacUser Bar
    Guten Abend! Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich am schnellsten meinen Unmut wieder los werde? Wie kann man so...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden