Zwischen Google Talk und Adium chatten

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Guten Morgen,
    scheinbar ist es möglich, zwischen Adium und Google Talk zu chatten. Feine Sache, aber wie realisiere ich das??? Ich finde in meinem Adium zwar die Auswahl MSN, Yahoo, ICQ usw., aber kein Google Talk. :confused:

    Danke & Gruß
    Der Jan
     
    Der_Jan, 01.12.2006
  2. iManu

    iManuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir gibt es da noch die Option "GTalk".
    Bist Du da Softwaremäßig auf dem neusten Stand?
     
    iManu, 01.12.2006
  3. Der_Jan

    Der_Jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Seltsam, unter Kontakt => Kontakt hinzufügen => Dienst steht nichts von Gtalk. Und die Software-Aktualisierung sagt, dass ich mit der aktuellsten Version unterwegs bin. :(
     
    Der_Jan, 01.12.2006
  4. iManu

    iManuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt dann wahrscheinlich darin, dass Du keinen GTalk-Account eingerichtet hast.

    Einstellungen -> Konten -> Google Talk

    Nur wo Du ein Konto hast, kannst Du auch Nachrichten schrieben bzw. Kontakte hinzufügen.

    Ist leider nicht alles Anbieterübergreifend wie bei ICQ und AIM
     
    iManu, 01.12.2006
  5. Der_Jan

    Der_Jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Aha, das war es! :)
    Danke!
     
    Der_Jan, 01.12.2006
  6. schnalbeldibums

    schnalbeldibumsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ICQ und AIM ist nicht anbieterübergreifend, weil es einfach ein Anbieter ist (AOL).

    GoogleTalk schon, da es das freie Jabber-Potokoll benutzt, das auch von anderen Anbietern (GMX, web.de, Freenet und unzählige andere kleinere) benutzt wird.

    EWnn jeder Anbieter Jabber benutzen würde, dann könnte jeder mit jedem chatten, so wie es bei E-Mail ja auch geht (stellt euch mal vor, man könnte Mails nur innerhalb eines Mailanbieters verschicken ...).
     
    schnalbeldibums, 01.12.2006
Die Seite wird geladen...