Zweiter Monitor und zweite Tastatur mit Maus am iMac G5

  1. wilmafeuerstein

    wilmafeuerstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    63
    Hallo macuser,
    alles was ich in der Sufu gefunden habe beantwortet nicht meine Fragen. Also, folgendes: Bei uns in der Firma haben wir einen iMac G5 1,83 Ghz ohne Bluetooth. An diesem möchte ich einen zweiten Monitor und eine zweite Tastaur und zweite Maus anschließen, weil der iMac im Büro und der zweite Bildschirm mit Tastatur im Laden stehen soll. Die Strecke Büro- Laden beträgt ungefähr 10 Meter. Überlegung, gibt es überhaupt so ein langes Monitorkabel??? Tastatur und Maus müssten dann über einen externen Bluetoothstecker Verbindung zum Mac bekommen. Kann man überhaupt zwei Tastaturen und zwei Mäuse am iMac betreiben? Ich möchte mit dieser Konstellation mir Preislisten im Laden anzeigen lassen. Es darf auf beiden Monitoren ruhig das selbe zu lesen sein. Weis gerade nicht wie man das nennt. Also, wer mir helfen kann, dann postet los.
     
  2. myRANDOM

    myRANDOM MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    72
    Monitorkabel gibt es.
    brauchst aber ab 5 Meter (kann auch 7 sein) einen Signalverstärker /-replikator.
    Teurer Spass.
    Wie wäre es denn, einfach mal zu googeln? "DVI 10m" - öder ähnlich
     
  3. mac$imon

    mac$imon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    2 mäise geht auf jedenfall.. hatte mal ne puck maus und ne pro maus an meinem alten g4 hängen und konnte mit beiden alles steuern, ich denke das is bei der tastatur ähnlich
     
Die Seite wird geladen...