Zweite Festplatte im G4 funktioniert nicht:-(

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Raff, 18.01.2005.

  1. Raff

    Raff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Moin,
    ich besitze einen G4/466 mit OSX 10.2.8
    Hierfür habe ich eine zweite Festplatte von Hitachi mit 120 GB gekauft.
    Nachdem ich die Platte nach Handbuch eingebaut habe, ging nicht mehr viel.

    Zuerst versucht der Mac zu booten, dann kommt das Durchfahrtverbotsschild und dann ein Kernel-Alarm.

    Wenn ich den Rechner von der System-CD starte erkennt er kein Laufwerk. Das alte nicht und auuch nicht das neue.

    Slave und Master sollten richtig eingestellt sein.
    Das Controller-Kabel geht über die neue Platte (Slave) zur alten Platte (Master).

    Wenn ich die alte Platte abhängen ist wieder alles bestens.

    Und nu???

    Raff
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2005
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    vermute ein jumper problem. es sollte eigentlich gehen. hatte beim G4/400 auch zwei platten zu laufen.
    pram löschen beim starten und dann von cd booten - jumoer vorher checken, steht ja meist auf der pladde , eventuell cable select stellung probiern bei der neuen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen