Zwei merkwürdige Änderungen seit 10.3.9 *ÄRGER*

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von McOdysseus, 11.05.2005.

  1. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.235
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    823
    Kann mir jemand erklären, warum ich den Rechner nicht mehr per
    Tastatur neu starten lassen kann? (Ich muß jetzt jedesmal den Menuepunkt
    unter dem Apfel aufrufen…)

    Außerdem kann ich verschiedene Dokumente (z.B. Photoshop-Bilder!!!)
    nicht mehr durch bloßes Anklicken öffnen. In dem Falle startet zwar das
    jeweilige Programm, das Dokument selbst muß ich aber mit Apfel-O (oder
    eben im Pullout) öffnen! Auch das Ziehen des Dokument-Icons auf das
    Programm-Symbol im Dock funktioniert nicht mehr.

    Für Hilfe wär ich sehr dankbar!

    Gruß
    McO
     
  2. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.235
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    823
    Okay, Punkt Zwei wäre geklärt.

    Ich warte auf Erklärungen für Punkt Eins! *tapp tapp tapp* :D

    Gruß
    McO
     
  3. *tapp tapp tapp*
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.661
    Zustimmungen:
    596
    Es ist immer schön, wenn man andere an seinen Erkenntnissen teilhaben lässt.

    Das kann ich Dir leider nicht sagen; nur das es bei mir unter 3.9 nicht so war.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    command+control+eject erzwingt einen re-start - aber sichert vorher noch die offenen Dokumente

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75459

    Warum willst du deinen Rechner denn so oft zu einem Neustart bewegen - brauche ich so gut wie nie?

    Cheers,
    Lunde
     
  6. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Genau das Problem habe ich auch und zwar auch unter Tiger. Wäre schön, wenn Du die Lösung des Problems mal posten würdest.
     
  7. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.235
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    823
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  8. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    6.235
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    823
    Entweder bin ich gerade um eine Dimension seitwärts gerutscht, oder ich
    werd blöd! Ich könnte schwören, daß man früher statt 'eject' den
    Power-Button drücken mußte!!!
    kopfkratz
     
  9. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.661
    Zustimmungen:
    596
    Früher konnte ich (mit meiner alten Tastatur) den Powerbutton drücken und dann mit "S" den Ruhezustand aktivieren, mit "R" einen Neustart auslösen und mit "Enter" den Rechner abschalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen