zwei iBooks mit Airport verbinden.

Gifdisch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.12.2004
Beiträge
133
Hallo, kann ich zwei iBooks, beide mit Airport Extrem karte, direkt mit einander vernetzen, oder muss ich einen router dazischen schalten?
Gruss
Mirko
 
M

morten

Es muss ein Router dazwischen sein.
Eine direkte Verbindung geht über Netzwerkkabel oder FireWire.
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
Ähm, das stimmt leider so nicht.

Ich habe schon mit einem anderen iBook "Kontakt aufgenommen" und Dateien über Airport ausgetauscht.
Einfach AppleTalk aktivieren und dann eine "Computer-zu-Computer" Verbindung erstellen. Es muss natürlich auch irgendein Ordner freigegeben sein, sonst passiert nix.
 

ApfelRalf

Mitglied
Registriert
14.01.2004
Beiträge
654
morten schrieb:
Es muss ein Router dazwischen sein.
Eine direkte Verbindung geht über Netzwerkkabel oder FireWire.

Nöö, muss nicht!
Du kannst im Airport-Menü ein Netwerk anlegen, dann können die beiden sich direkt miteinander verbinden.

Gruß vom

McGyver
 
M

morten

Bin natürlich nicht unfehlbar. :D

Ich hatte das letztens ausprobieren wollen, wusste aber nicht wie...

Dann mal her mit der genauen Erklärung!
 

Johnboy

Mitglied
Registriert
28.11.2003
Beiträge
101
Das geht....
Einfach aufs AirPortSymbol gehen und ein neues Netzwerk anlegen. Nicht vergessen in der Systemeinstellung, Punkt Netzwerk unter TCP/IP eine IP vergeben. Standard ist 192.168.1.1 der andere Rechner 192.168.1.2. FERTIG und los gehts....

NETZWERKKABEL - FIREWIRE wer braucht das....

;-)
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
Erklärung steht doch oben! Es ist tatsächlich so einfach wie McGyver und ich es beschrieben haben, ist eben ein Mac!
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
Johnboy schrieb:
Das geht....
Einfach aufs AirPortSymbol gehen und ein neues Netzwerk anlegen. Nicht vergessen in der Systemeinstellung, Punkt Netzwerk unter TCP/IP eine IP vergeben. Standard ist 192.168.1.1 der andere Rechner 192.168.1.2. FERTIG und los gehts....

NETZWERKKABEL - FIREWIRE wer braucht das....

;-)

Geht sogar ohne IP! Beide iBooks war auf dynamische IP eingestellt. AppleTalk macht das schon.
 

ApfelRalf

Mitglied
Registriert
14.01.2004
Beiträge
654
morten schrieb:
Bin natürlich nicht unfehlbar. :D

Ich hatte das letztens ausprobieren wollen, wusste aber nicht wie...

Dann mal her mit der genauen Erklärung!

Siehe Anhang!
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    12,4 KB · Aufrufe: 66

mobis.fr

Aktives Mitglied
Registriert
28.01.2004
Beiträge
1.052
kann ich dann auch mit nem winrechner so verbindung aufnehmen, oder is das nur mac - mac möglich ?
 

belsazer

Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
122
mobis.fr schrieb:
kann ich dann auch mit nem winrechner so verbindung aufnehmen, oder is das nur mac - mac möglich ?
appletalk als systemerweiterung für windows... köstlich :D

würde mich aber auch mal interessieren. habe die beiden bisher immer nur über airport kommunizieren lassen...
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
1.180
@morten: wo kommt den das Temperatur-Icon in der Menüleiste her und welche Temperatur ziegt es an?
 
M

morten

6° in Hannover, fühlt sich aber kälter an ;)
Das Prog ist Freeware.
 
Oben