zuviel RAM verbrauch?

Diskutiere das Thema zuviel RAM verbrauch? im Forum iMac, Mac Mini

  1. RatherUnique

    RatherUnique Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Tag zusammen, bin neu hier und habe erst seit einiger zeit nen mac mini, kenne mich auch nicht sonderlich gut mit rechnern aus.

    Aber ist es normal dass mein iStat anzeigt, dass ich nur 180 mb frei habe? Von einem gig? Wobei gar nichts offen ist? (außer der browser hier momentan) ... Möchte nur nicht dass da etwas im hintergrund läuft von dem ich ncihts mitbekomme. Und widgets fallen ja nicht unter den arbeitsspeicher... oder?

    Danke im vorraus, unique!
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    willkommen im Forum
    Nicht benutzer Ram ist vergeudeter Ram. Das System verteilt bei Bedarf den Ram auch neu, aber was willst du mit vielem unbenutzen Ram. Und jeder Prozess, jedes Programm nutzen den Arbeitsspeicher.
     
  3. muplo

    muplo Mitglied

    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    19.12.2007
    Doch. Jedes Widget schluckt Ram.
    Und ich glaub mittlerweile, dass wenn man jedes Programm einmal geöffnet hat und es trotzdem durch Apfel+Q beendet hat, immer etwas Ram dafür zwischengespeichert wird.
    Wenn man dann den Rechner neustartet und du nur den Browser anhast, wird da sicherlich weniger Ram verbraucht sein.
    Ich rate dir jedoch, auf 2Gb zu rüsten.
    Kostet in den letzten Monaten ganz wenig :)
    Grüße
    -Muplo
     
  4. RatherUnique

    RatherUnique Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Danke schonmal! Aber ich sagte ja, dass nur soviel frei ist, wenn ich nichts außer den browser geöffnet habe. Der rest ist beendet. Habe grade mal nachgesehen... Der Prozess launchd nimmt 500 mb in anspruch, weiß jemand was das für ein prozess ist?

    lg
     
  5. nggalai

    nggalai Mitglied

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Bist Du sicher mit den 500 Megabyte? Bei mir sind’s nach 4 Tagen ohne Reboot gerade mal 500 Kilobyte für launchd.

    launchd startet Daemons, Programme und Shellscripte. Sachen, die so im Hintergrund laufen.

    Cheers,
    -Sascha
     
  6. BlueCougar

    BlueCougar Mitglied

    Beiträge:
    2.830
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Hallo,

    lasse dich nicht verwirren und schaue mal wie viel wirklich in Gebrauch ist.
    Speicher unter "Inaktive" kann jederzeit freigegeben und für andere Programme verwendet werden.
     
  7. RatherUnique

    RatherUnique Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    Wer lesen kann ist mal wieder klar im Vorteil...:D Sind tatsächlich 500kb...:D

    Und der reboot hat defenitiv geholfen!Hab wieder 500 frei :) Dass inaktive jederzeit gebraucht werden kann wusste ich auch nicht!

    Danke für eure Antworten!
     
  8. huegenbegger

    huegenbegger Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    ich kann aber oben genanntes nur bestätigen, mit "nur" 1GB wird man auf Dauer nicht glücklich. Ab 2GB machen die Macs Spaß, Vatters Mini war mit 1 GB nicht zu gebrauchen, mein Macbook mit 512MB ging überhaupt gar nicht ....
     
  9. hilikus

    hilikus Mitglied

    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    410
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Nochmal: so pauschal ist das Kokolores. Wer immer nur wenige Programme und wenig Tabs beim Browsen benutzt, kommt mit 1GB locker hin.
    Auf meinem Powerbook hab ich 1,25GB und Safari/Shimo/Mail/Widgets am Laufen und bisher waren immer noch mind. ca. 200 - 300 MB frei. Mehr RAM wären hier glatte Verschwendung, es braucht eben nicht jeder 2GB oder mehr, auch wenn RAM grad billig ist.
    Ich kauf mir ja auch kein Office für Windows, wenns grad superbillig ist, nur weils billig ist. Kann doch damit gar nix anfangen
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...