Benutzerdefinierte Suche

Zugriffe auf Rechner überwachen

  1. tigerstyle

    tigerstyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute,

    gibts ein Tool (möglichst freeware) womit ich sehen kann, ob, worauf und wer alles auf meinen Rechner zugreift (IP-Adressen, Computer-Name)?

    Ich frage, weil jetzt dyndns nutze und am Router Port 80 freigegeben habe. Irgendwie hab ich ein mulmigesgefühl dabei, weil ich nicht sicher weiß, was man jetzt von außen alles machen kann.

    Außerdem hänge ich oft am FH-Netz und da tummeln sich ja auch einige Schlawiener rum.

    Danke.
     
    tigerstyle, 07.07.2005
  2. Katana

    KatanaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    terminal auf -> "netstat" ... ("man netstat" im terminal liefert weitere infos) ...

    hast du denn nen dienst auf port 80 laufen?
     
    Katana, 07.07.2005
  3. tigerstyle

    tigerstyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    Apache halt.
     
    tigerstyle, 07.07.2005
  4. mys

    mysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den Os X internen Apache verwendest, startest du das Programm "Konsole".
    Dann gehst Du auf /var/log > httpd > access_log
     
  5. tigerstyle

    tigerstyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    /var/log/httpd/access_log
    Danke, aber gibts vielleicht auch was übersichtlicheres?
     
    tigerstyle, 08.07.2005
  6. Eppi

    EppiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    7
    Ich denke ausser ner DoS-Attacke kann dir nich viel passieren.
    Ausser irgendwelchen Kiddies hätte da eh keine Interesse dran. Vielleicht kannst du ja die max. Anzahl der Verbindungen vom Router beschränken oder je nach Router noch Regeln für die Firewall erstellen.

    Was willst du denn genau sehen? Wer wann von welcher IP die Webseite aufgerufen hat?
    Ich schätze die Gefahr nicht als sonderlich gross ein, aber vielleicht kenne ich auch nicht alle Gefahren.

    Gruss Eppi
     
    Eppi, 08.07.2005
  7. tigerstyle

    tigerstyle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    2
    OK danke für die Tipps. Hab gereade festgestellt, wenn ich die Rechte im web-verzeichnis richtig einstelle und ne index.html reinlege, dann können die leute nur sehen, was ich ihnen erlaube zu sehen. Hatte nämlich Angst das man sonst vielleicht ganz einfach php-conf-files bei mir runterladen kann mit den zugangsdaten usw.

    Achja dabei fällt mir noch auf, dass wenn ich dem phpmyadmin-ordner nur eigentümerrechte gebe und gruppe und sonstige keine, dann funktioniert phpmyadmin nicht mehr, obwohl ich der eigentümer bin.
     
    tigerstyle, 08.07.2005
  8. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    wenn dir die logfiles zu unübersichtlich sind, verwende doch ein statistik tool.

    ich denk da z.b. an analog , bei dem du sehr präzise einstellen kannst, was du denn angezeigt bekommen willst.

    verwende es selbst und bin zufrieden ;) (>> link in meiner sig)
     
    xlqr, 08.07.2005
Die Seite wird geladen...