1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff auf lokalen Apache (Panther) via Virtual PC

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von TomT, 14.02.2004.

  1. TomT

    TomT Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin zwar kein Newbie mehr, aber neu in diesem Forum. Hallo allesamt.

    Problem: Ich entwickle Websiten a la XHTML und CSS und muss diese immer wieder in allen verschiedenen Browservarianten testen. Habe unter Panther einen lokalen Apache 2 laufen auf den ich nun via InternetExplorer (Virtual PC) zugreifen will.

    Habe nun Stunden damit verbracht, via VirtualPC auf den Apache zu kommen, erfolglos. Brauche einen Wink von ausserhalb.

    Alle Vorschlaege werden gerne entgegengenommen.

    Liebe Gruesse aus Trier

    Tom
     
  2. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
     

    Start VirtualPC
    Start VirtualPC Help from the help menu

    Search for "Virtual Switch"

    Read carefully and understand.

    -=IceHouse=-

    P.S.: Es funktioniert - vertrau mir.
     
  3. juergenL

    juergenL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Zugriff auf lokalen Apache (Panther) via Virtual PC

     

    ja.
    und wie sprichst du den host an? mein vpc hat z.b. 192.168.131.65 (und ich sehe nicht, wie ich das in den netztwerkeinstellungen aendern kann, ohne dass das filesharing - laufwerk z und so - nicht mehr funzt)
    mein mac haengt am router und hat 192.168.88.24 vom dhcp auf dem router bekommen.
    wegen der netmask 255.255.255.0 verstehen sie sich nicht.
    da aber das filesharing funzt, die gesamte mac-hd zur verfuegung steht, muss es irgendwie gehen...
    dank fuer etwas mehr aufklaerung
     
  4. zocker

    zocker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    @JuergenL

    hallo,
    wie siehts bei dir mit dem filesharing via VPC aus? ich habe zum beispiel bei soulseek massive probleme. es läuft dort sehr instabil.
     
  5. juergenL

    juergenL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
     

    filesharing - korrekt: windows sharing (anschalten!) - klappt, wundersamerweise. obwohl vpc und host nicht im selben ip-adressraum sind. im vpc bekomme ich das laufwerk "z" mit der gesamten harddisk.

    aber: kein zugriff auf den apache des hosts, kein zugriff via router ins internet.

    j.
     
  6. juergenL

    juergenL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: Zugriff auf lokalen Apache (Panther) via Virtual PC

     

    also ok, ich rudere etwas zurueck! ;) es funzt bei mir jetzt - fast.

    • mit der einstellung virtual switch und dhcp (im vpc, vom router) bekommt diese die gleiche ip-adresse wie der host. infolgedessen funzen verbindungen zur aussenwelt / internet. aber noch nicht zum apache des mac-hosts, klar, wegen der selben adresse.
    • mit der einstellung virtual switch und einer statischen adresse im subnet funzt immer noch der internet-zugang (klar) aber er findet immer noch nicht den apache auf dem host. :(
    windows-sharing funzt mit beiden settings.
    btw: natuerlich ist der apache von allen im subnet unter der entsprechenden ip zu erreichen.

    ist da jemand, der noch ne idee hat?
    j.
     
  7. jog

    jog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    versteh euch nicht

    also mein powerbook hat eine ip, windows unter virtualpc eine andere. Wenn ich jetzt also mit dem win@vpc-ie auf mein osx-apache zugreifen will, dann geht das einfach indem ich die ip des powerbooks beim ie angeben.

    Also powerbook >> 192.168.42.42
    virtalpc: 192.168.131.68

    im vpc-ie dann also http://192.168.42.42

    ich benutze allerdings für den Mac eine feste ip.
     
  8. juergenL

    juergenL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Re: versteh euch nicht

     

    hey, dass sind verschiedenen subnets! kann gar nicht gehen. - oder hast du die netmask auf 255.255.0.0 geaendert?
    j
     
  9. IceHouse

    IceHouse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Re: Re: Re: Zugriff auf lokalen Apache (Panther) via Virtual PC

     

    Ihr habt den Mechanismus ueberhaupt nicht verstanden.

    Gruss
    -=IceHouse=-
     
  10. juergenL

    juergenL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: Re: Zugriff auf lokalen Apache (Panther) via Virtual PC

     

    thx fuer den screenshot. ich hab's verstanden und auch so eingerichtet, mac un d vpc haben verschiedene adresse im gleichen subnet, ping geht trotzdem nicht.
    <zitat help>
    The Virtual Switch provides a way for a PC to access the Internet, and to act as an Internet server. It also allows a PC to view the Windows network neighborhood, regardless of how many other PCs are running.
    </zitat help>
    genau das funzt auch bei mir. - es steht nirgends geschrieben, dass der vpc den host erkennt...
    j.