zu löschende Dateien/Ordner können nur sofort gelöscht werden

Tschuegge

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.02.2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,
als Umsteiger auf Mac bin ich neu im Forum und es fällt mir noch etwas schwer entsprechende Lösungen im Netz zu finden.
Habe auch für das Problem, dass ich Dateien nicht in den Papierkorb "löschen" kann sondern definitiv löschen muss, leider nichts gefunden.

Hoffe es kann mir hier jemand helfen.
Schon mal besten Dank und Gruss
 

Tschuegge

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.02.2021
Beiträge
4
Hallo Schiffversenker - besten Dank für deinen raschen Input. Da funktioniert noch weiteres nicht mehr korrekt, wenn ich unter "Spotlight Suche" einen Befehl eingebe z.B. "ls ~/.trash" startet nur eine Onlinesuche und ich komme nicht weiter.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.729
Das ist ein Terminal Befehl, nicht für Spotlight.
Trash mit großem T übrigens.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
2.426
Dann liefere mal Details. Welches macOS? Wo liegen Die Dateien (Netzlaufwerk oder intern)?
 

Tschuegge

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.02.2021
Beiträge
4
Danke für die Rückmeldungen - auf dem iMac ist macOS Big Sur Version 11.1 (Update erfolgt heute Abend)
Die Dateien liegen alle auf der internen Festplatte

Habe Terminal gefunden - der Befehl ls ~/.Trash ergaben folgende Rückmeldung:
ls: /Users/juerg/.Trash: No such file or directory
Unter Teilen und Zugriffsrechten sind beide Rechte vergeben "Lesen & Schreiben"

Da scheint der Ordner zu fehlen - erscheint aber auch nach Neustart nicht.
Wie kann ich den Ordner Crash erstellen?
 

Tschuegge

Registriert
Thread Starter
Registriert
01.02.2021
Beiträge
4
Hallo - besten Dank für eure Hilfe, mit den Inputs und weiter googeln bin auf das Problem gestossen.
Hatte auf der externen Festplatte für die Sicherung noch eine ein Backup eines älteren Macs meiner Frau - die habe ich dann in den Papierkorb gelegt (leider nicht über Time Machine), nach dem Formatieren der externen Festplatte und neu Einrichten von Time Machine war der Trash Ordner wieder vorhanden und die Dateien lassen sich wieder in den Papierkorb legen.
 
Oben