Zip mailen

  1. pietze

    pietze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem beim verschicken von Zip´s. Wenn ich aus einem pdf ein Archiv erstelle und dann mit Mail verschicke, ist nicht nur die Zip-Datei angehängt sondern auch ein Ordner mit anderen Dateien. Keine Ahnung, wie die da dran kommen?? Mir ist aufgefallen, das es alles Dateien sind, die ich selber geschickt bekommen habe oder schon mal geschickt habe. Vielleicht bin ich heute einfach zu blond;) , aber irgendwie finde ich keine Erklärung dafür.
    Weiß jemand Rat?

    Gruß
    Kerstin
     
    pietze, 01.03.2007
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    Gehst du auf antworten oder machst du eine NEUE mail?
     
    avalon, 01.03.2007
  3. pietze

    pietze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache eine NEUE Mail. Es können also keine alten Anhänge mit dabei sein.

    Gruß
    Kerstin
     
    pietze, 01.03.2007
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.093
    So sollte es sein, aber ich dachte frag mal nach.

    Du bist auch sicher das du beim reinziehen nicht noch was mit markiert hast.

    Sorry für die Fragen, aber das ist schon sehr komisch.
     
    avalon, 01.03.2007
  5. rz70

    rz70MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    93
    Aber der Ordner heißt nicht etwas "_OSX" oder so ähnlich und ist nur bei Winusern zu sehen?
     
    rz70, 01.03.2007
  6. pietze

    pietze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Doooch...! (Oh, Gott, ich mache sicher was ganz blödes Falsch)
     
    pietze, 01.03.2007
  7. kazu

    kazuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Was bedeutet das denn jetzt nun? Ich will das auch wissen! :)
     
    kazu, 01.03.2007
  8. hkphil

    hkphilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    31
    Wenn Du ein ZIP direkt aus OS-X heraus erstellst, kommen die sogenannten .ds-Dateien mit rein. Das sind so kleine unsichtbare Hilfsdateien, die dem (entzippten) Ordner sagen, wie die Icons anzuordnen sind, ob der Ordner ein Hintergrundbild hat, usw.
    Das ist nicht schlimm, verwirrt aber den Windows-User, der Deine Zips wieder aufmacht.

    Es gibt aber Automator-Scripte, die cleane Zips erstellen.

    Link: http://www.apple.com/downloads/macosx/automator/createcleanarchive.html

    PS: Das zippen von PDFs bringt aber sowieso nicht viel, das kann man auch bleiben lassen.
     
    hkphil, 01.03.2007
  9. pietze

    pietze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aha! Aber die Dateien die dabei waren, waren andere Fotos oder CAD-Zeichnungen.:confused: Dinge, die ich eigendlich nicht für andere sichtbar machen möchte. Wenn ich einem Kunden z.B. eine CAD-Zeichnung schicke und dann Sachen von einem anderen Projekt dabei sind, ist das nicht so prickelnt.
    Dann lieber kein ZIP.
    Aber Danke für die Info!

    Gruß
    Kerstin
     
    pietze, 02.03.2007
  10. hkphil

    hkphilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    31
    Na, das ist definitiv nicht normal.
    Da würde ich auf ein Versehen tippen, so in in der Art, dass ganz unten im zu zippenden Ordner (also ausserhalb des Sichtbereiches) noch irgendwelche Reste anderer Projekte rumlagen und Du die versehentlich mitgezippt hast?

    Also irgendsowas, was einem Freitag völlig gestresst spät abends zum letzten möglichen Projektabgabe-Zeitpunkt passiert....
     
    hkphil, 02.03.2007
Die Seite wird geladen...