Zickige Mighty Mouse

  1. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Habe nun seit einer Woche einen iMac. Ein tolles Gerät. Da ich nicht auf eine BTO-Bestellung warten wollte, habe ich das Standardpaket genommen und deswegen erstmal nur die kabelgebundenen Eingabegeräte.


    Die Tastatur ist jetzt schonmal durch die Wireless-Variante ersetzt.
    Jetzt geht es der Maus an den Kragen.


    Grund:
    1. Ich mage Kabel nicht.
    2. Meine kabelgebundene Mighty Mouse ist irgendwie "schwergängig". Ich habe die Empfindlichkeit bereits auf höchster Stufe stehen. Ich komme damit wunderbar nun von einer Ecke zur anderen auf meinem Monitor. Aber sobald die zu machenden Bewegungen/Sprünge kleiner als 1cm sind, tut sich die MM sehr schwer, regagiert recht langsam, irgendwie. Scheint also nicht das genaueste Gerät zu sein, bzw. es träumt ein bisschen. Ich habe jetzt auch mit mehreren, unterschiedlichen Unterlagen ausprobiert, aber es wird nicht besser. :(

    Am liebsten würde ich die MM durch die Wireless-Version ersetzen. Allerdings nicht, wenn die WMM auch so ein "komisches" Verhalten hat.


    Was meint ihr? Die WMM setzt ja nicht mehr auf das "normale" Licht, sondern auf einen Laser, oder? Macht das schon einen Unterschied aus?


    Danke für die Hilfe!
     
    DPD, 10.10.2006
    #1
  2. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    hi!
    Versuch mal SteerMouse zu landen und schau mal ob es dadurch besser wird!

    Du kannst sicherheitshalber auch mal einene MousePas oder einen Blatt Papier als Unterlage stellen und auch mal testen ob es dadurch besser wird.

    Falls nicht wird die Maus wohl defekt sein!!

    Die BT MM ist meiner Meinung nach präziser wie die Kabelgebundene!!
    Und läuft auf alle Oberflächen dank des Lasers ;)

    Also:
    BT MM ist sehr gut aber wenn es nicht umbedingt Apple sein muss kann ich dir auch die Logitech MX Revolution ans Herz legen.
    Ist noch genauer wie die MM, und bietet ein unvergleichlichen Komfort!

    In diesem Sinne....
     
    gurubez, 10.10.2006
    #2
  3. DPD

    DPD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Werde mal dieses Steermouse probieren. Wobei so schlimm ists bei mir nicht. Funzt einwandfrei, bis auf die die kleineren Bewegungen.
    Div. Mousepads und andere Unterlagen habe ich ausprobiert. :(
     
    DPD, 10.10.2006
    #3
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    Darf aber normalerweise nicht sein!!
    SteerMouse ist ganz nett weil du alle Tasten individuell konfigurieren kannst!


    Ist das Geld ebenfalls IMHO wert!
     
    gurubez, 11.10.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zickige Mighty Mouse
  1. Aladin033
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    85
    Aladin033
    18.06.2017
  2. Killerkaninchen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    531
    MacMutsch
    03.08.2016
  3. Sherlock Flows
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.098
    noodyn
    12.07.2012
  4. Macmini2
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    682
    blue apple
    03.07.2012
  5. schranzboy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    722
    schranzboy
    04.06.2011