yellow dog installation fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von artefakt, 10.08.2003.

  1. artefakt

    artefakt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2001
    versuche gerade yellow dog 3.0 auf meinem dual mac zu installieren. boote
    von der yellow dog cd, komme in das installationsprogramm konfiguriere meine installation, dann sagt das programm schwerer ausnahmefehler und das war´s. wat nu? wollte yd auf meiner 2. festplatte installieren. was mache ich falsch,wer kann mir helfen?

    gruß

    a.
     
  2. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
    lösung

    nutz mal die suchfunktion – da gibt es mindestens schon einen thread drüber.


    ed
     
  3. artefakt

    artefakt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2001
    oh entschuldigung, tut mir leid. dieses hausmeistergehabe regt mich auf. was meinst du denn was ich schon gemacht habe. leider habe
    eben nichts zu diesem problem finden können. bin jetzt auch schon zwei
    jahre bei macuser und ich denke ich weiss wie man sich im forum bewegt.

    gruß

    a.
     
  4. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
  5. artefakt

    artefakt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2001
    vielen dank, aber der link bezieht sich auf mac os 9. damit kann ich nix anfangen. ich habe schwierigkeiten unter mac os x ( was ich bis jetzt weiss, gibt es probleme mit einer zweiten festplatte im rechner).
    ich hab wirklich alles gelesen, konnte aber nichts zu diesem problem finden.

    also nochmal.

    ich habe einen dual 867 mac und eine zweite festplatte auf der ich yellow dog installieren will. Anaconda (der installer von yd) bricht nach div. voreinstellungen mit "schwerer ausnahmefehler ab"). wer hat ein ähnliches
    problem mit yd und gibt es eine lösung dafür (am besten schritt für schritt,
    ich bin neuling in sachen linux )
    @ ed: sorry für den hausmeister.

    gruß

    a.
     
  6. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2003
    Hi,
    nix für ungut.

    Aber was sagt uns das? Je präziser du deine Frage stellst, desto genauer kann man drauf eingehen. Wenn du nur allgemein – so wie oben – die Probleme beschreibst, kann man dich nur allgemein auf die bisherigen sachen hinweisen (das nur zum: ich weiß, wie man sich bewegt :) ).

    Ist aber ein häufiges Problem, die zu allgemeine Beschreibung, auf die dann Antworten erwartet werden.

    viel erfolg

    ed
     
  7. artefakt

    artefakt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2001
    @ed
    hast ja recht. mein fehler.

    gruss

    a.
     
  8. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Genau diesen sch...önen Fehler hatte ich auch bekommen. Ich habe dann alles vom USB und FireWire abgesteckt.
    Dann ging es immer noch nicht.
    daruafhin habe ich gemerkt, daß ich OS 7.6 hatte und mir das den Fehler 11 durchgereicht hat. Jetzt benutze ich OS 8.6, allerdings auf meinem Old-World-Mac.
    Aber als sehr hilfreich hat sich für mich das PPCnux-Forum erwiesen.
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.506
    Zustimmungen:
    345
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Du solltest mal eine andere Distribution probieren, dann können wir den Fehler auf Software oder Hardware eingrenzen. Besorg dir mal Mandrake PPC und Debian PPC, von letzterem reicht das Netboot ISO das nur wenige MB groß ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen