1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xpress 4.11 und 6.0 startet nicht in Benutzerumgebung!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von grauscher, 14.12.2003.

  1. grauscher

    grauscher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute, brauche dringend hilfe!

    da ich als lehrer in einer "berufsbildenden schule" im druckvorstufenbereich tätig bin benötige ich eine benutzerumgebung (mit eingeschränkten rechten) für schüler!
    diesen accont habe ich zuzüglich zum admin unter OS X 10.3.1 eingerichtet. programme wie photoshop/Illustrator/acrobat-pro/freehand und office etc. laufen problemlos!

    jedoch XPRESS 4.11 und 6.0 starten in dieser benutzerumgebung nicht hoch???!!!

    FEHLERMELDUNG:
    xpress kann auf einem geschützten volume nicht starten????

    zuzüglich zugewiesene lese & schreibrechte auf den xpress programmordner haben auch nicht geholfen!

    hat jemand eine idee wie ich dieses problem lösen könnte???

    danke

    grau
     
  2. Hallo grauscher,
    du hast schon beim Anlegen der User-Accounts die entsprechenden Programme freigegeben?
     
  3. grauscher

    grauscher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     

    hallo bömpfmactobi!

    ich habe zuerst die benutzeracconts angelegt und im anschluss xpress installiert und für den benutzer freigegeben!
    ist diese reihenfolge des vorganges für den erfolg/misserfolg entscheidend?

    lg
    grauscher
     
  4. Das kann ich dir ehrlich gesagt auch nicht sagen (habe selber mit User-Rechten anlegen nur zuhause "rumgespielt", in der Firma werde ich angelegt), und in beiden Fällen war Quark schon installiert.
    Mir ging es nur darum, dass dem User das Programm bei den Accounts in den Systemeinstellungen explizit zugewiesen werden muss, nicht nur über Apfel+I bei dem Programm.
    Sorry, kann dir nicht weiterhelfen …
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Nutzerrechte

    Hallo,

    XPress braucht schreibrechte in seinem Ordner - für jeden, der das starten will -> also auch für die SchülerAccounts...

    Apple+I und Gruppe: wheel(lesen und schreiben) sowie Jeder(lesen und schreiben). Nur dann geht's

    bye
    n0b0dy
     
  6. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    ...ach so -> und noch die Nutzerrechte auf die Untergeordneten Objekte anwenden!!!!

    bye
    n0b0dy