xp Upgrade unter Parallels

Diskutiere das Thema xp Upgrade unter Parallels im Forum Windows auf dem Mac

  1. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Hi!

    Ich bin neu hier, habe ein wenig Ahnung von Computern und würde mich freuen hier eine Antwort/Lösung zu erhalten.

    Mein "Uraltsystem" war W2000, dann habe ich eine Schulversion von XP erworben (ein Upgrade) und damit lange gearbeitet. Nun ist mein Rechner defekt und ich möchte auf einem neuen Rechner ein "frisches" XP installieren.

    Ich bin auf einen Mac gewechselt und möchte dort unter Parallels Desktop mit XP weiter arbeiten.

    Ich habe also meine Original XP SP1 Versions CD mit SP2 und den hotfixes als nLite XP erstellt und als ISO auf eine CD gebrannt.

    Bei der Installation unter Parallels fängt alles gut an, aber dann erwartet XP eine Originalcd der Vorversion, diese kann ich aber während der Installation unter Parallels nicht wechseln. Wie bekomme ich während der Installation die ISO CD aus dem Laufwerk des MAC und die Original CD rein?

    Was mache ich am besten?

    Wie kann ich eine XP CD erstellen, die nicht als Upgrade angesehen wird sondern als "normales", frisches XP?

    Für Hilfe wäre ich dankbar.

    Danke,
    Hermann
     
  2. mattmiksys

    mattmiksys Mitglied

    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Bei Parallels müsstet Du eigentlich auch mit der Original-CD loslegen können, um anschließend SP2 nachzuschieben, meine ich.

    ... und willkommen im Forum!
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Unter Parallels brauchst keine CD mit integriertem SP2. Es genügt die SP1-Version und du kannst anschließend das Update über Windows-Update machen.

    CD-Wechsel funktioniert gleich wie sonst auch.
     
  4. Doch man kann wechseln, bis ich darauf gekommen bin, sind mir aber fast die Haare ausgefallen. Du musst die CD/DVD unter Parallels auswerfen. OSX hat darauf keinen Zugriff.
    Aber mach es dir einfach:
    Kopier das ISO-Image auf den Desktop vom Mac. Also das Image, was normalerweise als Cd gebrannt wird und leg die Windows2000 Cd ins Laufwerk.
    Wenn du eine neue installation startes führt dich der Assisten durch den Vorgan, wenn von dir verlangt wird die Installations CD einzulegen, dann klicke auf " more Options" und mounte das Iso-Image als Quelle.
    Wenn die aufforderung kommt die Cd zu wechseln, dann stellst du unter "Devices" das CD Laufwerk um auf " Default" Und nach der Abfrage wie zurück auf dein Image.

    Unten am Parallels Fenster sind auch mehrere Symbole angeordnet. Unter anderem auch ein CD Symbol. Wenn du darauf klickst, kannst du die Quelle auswählen, die als Laufwerk eingebunden wird.

    Das ist eine 2-Klick Lösung, wenn man es weiß
     
  5. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Wenn ich die Original XP SP1 CD einlege, passiert dasselbe. XP sucht auf dem Rechner die zum Upgrade berechtigende Vorversion.

    Wie werfe ich denn die Installationscd aus? Sie läuft dann ja unter Parallels und wird im Finder nicht angezeigt, ich kann sie also nicht auswerfen. Erst wenn ich die Installation abbreche, dann erscheint die CD unter MacOs im Finder und ich kann sie auswerfen und könnte die W2000 einlegen als Nachweis, dann ist aber die Installation unterbrochen.
     
  6. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Hi Suruga!
    Das werde ich mal ausprobieren.
    Danke!
     
  7. sworks

    sworks Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.04.2008
    Besorge dir doch eine orig. XP Vollversion von einem Bekannten und verwende diese dann mit deinem Code.
     
  8. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Hallo,

    unter BC konnte man ein kleines Programm vom USB Stick (ich glaube ''Wineject'') starten um die CD zu wechseln, wie oder ob das mit parallels funktioniert weiss ich nicht.
    Kannst du nicht von ''Bekannten'' eine Win CD nehmen, dein Lizenz Key funktioniert damit auch.
     
  9. Hast du meine Beschreibung gelesen?
    so habe ich XP installiert und keine weiteren Probleme gehabt.

    Als Tip, wenn du die CD wechselst, so wie du es versucht hast, musst du das Laufwerk wieder in Parallels einbinden. : CD Symbol anklicken und Default CD/DVD auswählen, dann sollte die Installation einfach weiterlaufen.
     
  10. hermannsmac

    hermannsmac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.04.2008
    Hallo Suruga!

    Hat geklappt!
    Vielen Dank für den Tipp.

    Gruß
    Hermann
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...