XP Partition nicht auf dem OS X Desktop

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von AlmighCornholio, 16.06.2006.

  1. AlmighCornholio

    AlmighCornholio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Hallöle!

    Ich habe grade XP mit dank Bootcamp installiert. Funktioniert bis auf den zweiten Monitor auch tadellos.

    Jetzt hab ich mal wieder OS X gestartet ... und da erscheint jetzt logischerweise die XP-Partition auf dem Desktop. Kann ich die irgendwie "ausblenden"? So, dass das Icon einfach nicht mehr auf dem Desktop erscheint, aber weiterhin verfügbar ist z.B. links mi Finder-Fenster...

    Vielen Dank und Gruß,
    Sascha
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Jup, das mit dem Skript geht wunderbar. So hab ichs seit einer Woche am laufen.
    Es reicht, das Skript einmal aus zu führen. Danach bleibt die Windowspartition auch nach einem Neustart verschwunden.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen