.xls Datei, mit welchem Programm öffnen?

  1. goldfrapp

    goldfrapp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    habe in einer e-mail einen anhang bekommen. kann die .xls datei nicht öffnen, da anscheinend keines der standard programme dazu fähig ist. wer weiß rat ?
     
    goldfrapp, 16.02.2007
  2. MacDany

    MacDanyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Sofern du kein Microsoft Excel bei der Hand hast, würde ich spontan an OpenOffice oder NeoOffice denken. Damit kriegst du das sicherlich auf...sind beide gratis, allerdings nicht eben kleine Downloads. Ein Excel-Viewer wie es ihn auf Windows gibt, wäre mir leider keiner bekannt.
     
    MacDany, 16.02.2007
  3. leptoptilus

    leptoptilusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    hi
    geht mit ecxel von Microsaft Office!
    gruss

    JK
     
    leptoptilus, 16.02.2007
  4. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Excel sollte es können, aber auch Neooffice, OpenOffice und AppleWorks können es und gewiss noch andere mehr
     
    bernie313, 16.02.2007
  5. mark_bench

    mark_benchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    mmmh? Was könnte das sein?

    Excel, vielleicht! ;)

    Gruß Mark
     
    mark_bench, 16.02.2007
  6. goldfrapp

    goldfrapp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hei vielen dank für die vielen antworten. und in der freude lag schon das ach und weh ... hab natürlich kein exel... und als freeware wird es das wohl nicht geben :(
     
    goldfrapp, 16.02.2007
  7. whistler

    whistlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    54
    open office kann dieses format, wie schon bereits erwähnt, öffnen.
    wenn du die datei nur öffnen möchtest -> http://media-convert.com
     
    whistler, 16.02.2007
  8. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    wie oben mehrfach erwähnt: auch neo office, open office können damit umgehen
     
    Mr. D, 16.02.2007
  9. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Neooffice, openoffice ist z.B. Freeware
     
    bernie313, 16.02.2007
  10. goldfrapp

    goldfrapp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    super, danke, werd gleich mal recherchieren :) THX !!!!!
     
    goldfrapp, 16.02.2007
Die Seite wird geladen...