Xda/HTC Touch Diamond als UMTS-Modem & iCal/Adressbuch syncen ???

UlrichKe

Registriert
Thread Starter
Registriert
10.11.2008
Beiträge
1
hallo erstmal.

ja wie schn in der überschrift zu erkennen sind das meine großen probleme mit dem touch diamond und meinem macbook mit osx 10.5.5.

habe das synchen mit ical und adressbuch schon mit dem prog "syncmate" versucht, aber irgendwie erkennt er das diamond nicht wenn ich es per usb anschließe. im prog keinerlei reaktion :( vielleicht kann mir ja jemand hier weiterhelfen und erkären wie das funktioniert? :confused:

und das zweite, für mich sehr große problem, ist die nutzung des diamond als umts-modem mi dem macbook. ich habe die o2 version des diamond und das internetpack L. habe das unterwegs schon mit meinem alten SE K800i genutzt. hier wars problemlos, den connection manager von o2 geöffnet am MB und schon hat er das handy erkannt egal ob per usb oder BT. und beim diamond bekomme ich nur die anzeige "keine sim". habe schon alles erdenkliche probiert aber meine bescheidenen kenntnisse reiche nicht um das hin zu bekommen. ich schaffe ledgilich daten per BT vom MB aufs diamond zu schicken, aber nicht die nutzung als umts-modem. vielleicht gibts hier ja jemanden der das problem kennt und eine lösung weiß, wie ich das nutzen kann. denn ich habe eigentlich keine lust mir ne zweite sim zu besorgen und immer mit 2 handys unterweg sein zu müssen, nur damit ich eins davon auf achse als umts-modem für den laptop nutzen kann :(.

hoffe mir kann hier jemand bei meinen problemen behiflich sein. wäre euch sehr sehr dankbar :).

grüße
 

bstrong

Registriert
Registriert
30.07.2009
Beiträge
1
Hab gleiches Problem

Hallo,
habe das gleiche Problem, wie hast Du es gelöst?
Bei erscheint auch no SIm im Geräte manager. Würd gern den diamond als Modem nutzen und auch mit ical synchronisieren.
Vielen Dank für Deine Mühe!
LG
bstrong
 

realflo

Neues Mitglied
Registriert
03.07.2009
Beiträge
19
Den Diamond als Modem zu nutzen bietet Syncmate nicht.
Syncmate stellt nur sicher, dass man mit dem Diamond den Mac als Zuganz zum Internet nutzen kann, leider nicht umgekehrt.

Das Problem mit dem sich nicht installierenden USB.Treiber stelle ich bei mir auch gerade fest, Habe einen Tausch-Diamond als Garantieleistung erhalten und nun hänge ich da ohne Treiber.
 

yjeanrenaud

Mitglied
Registriert
05.10.2009
Beiträge
89
einfach auf zubehör>internetfreigabe und so ein bluetoothnetzwerk erstellen, dem der mac beitreten kann. per usb geht leider nur auf win mit activesync.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben Unten