xCode: Kommandozeilenparameter vorgeben

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von der_ro, 20.12.2006.

  1. der_ro

    der_ro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Hallo zusammen!

    Ich programmiere unter xCode in C++ ein Kommandozeilen-Tool. Gibt es eine Möglichkeit bei der direkten Ausführung Kommandozeilenparameter mitzugeben?

    In der Shell würde man beispielsweise schreiben:
    Code:
    ./meinprogramm paramater_1 parameter_2 ... parameter_n
    Diese Parameter würde ich gerne in xCode festlegen, da ich dann nur schnell Apfel - R drücken muß, um zu schauen, ob alles läuft.

    Weiß jemand, wie das geht?

    Gruß,

    Roland
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    - Projektfenster öffnen ([Apfel]+"0")

    - Im Projektbaum "Executables" ausklappen. Rechtsklick auf Dein Executable und "Get Info" auswählen.

    - Im aufgehenden Dialog unter "Arguments" schalten und walten. (Umgebungsvariablen setzen geht auch. ;) )
     
  3. der_ro

    der_ro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Vielen Dank!

    Bin immer begeisterter von xCode!

    Frohe Weihnachten,

    Roland
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Legt sich mit der Zeit ;)

    Allen ein Frohes Fest!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen