x800 im PM 1.8 SP

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ch_voigt99, 01.07.2005.

  1. ch_voigt99

    ch_voigt99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.08.2003
    hi...
    plane die anschaffung einer neuen grafikkarte, habe leider die gf5200fx genommen...spielen ist damit net so der hammer.
    nun liebäugele ich natürlich mit ner x800. fragt sich nur ob dann nicht der rechner die power der karte ausbremst ???
    hat vielleicht jemand nen pm 1.8 mit x800 ?
    mfg
     
  2. nasabaer

    nasabaer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    ich hatte einen pm 1.8 single mit x800 - hat sich nicht gelohnt - der bus vom 1.8er mit 600mhz ist viel zu lahm für die karte.

    dieselbe karte auf dem 2.7 er dual rennt wie sau.

    für den 1.8er würde ich vielleicht eher eine wesentlich günstigere radeon 9800 pro nehmen.

    nasa
     
  3. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Nasabaer hat es ja schon gesagt, die X800 wäre nicht sinnvoll beim 1.8 SP.

    Ergänzend ein entsprechender Test bei http://macinplay.de/ViewReview.php?id=337

    Ein Auszug daraus (Quelle: macinplay.de)

    Wirklich interessant ist die Radeon X800 XT nur für Besitzer eines PowerMacs Dual 2.5 GHz. Bei allen anderen Modellen sind die Unterschiede zum Vorgänger Radeon 9800 Pro so gering, dass sich ein Kauf nicht lohnt.

    Wer allerdings eine Grafikkarte für das 30" Apple Cinema Display benötigt, der sollte besser zur Radeon X800 XT greifen. Die Geforce 6800 Ultra und GT belegen mehr Platz im Rechner und sind zudem deutlich lauter.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen