X11 Libary Problem -> Programm startet nicht !

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Ironman, 15.09.2006.

  1. Ironman

    Ironman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2006
    Hallo !

    Ich hoffe jemand von den Cracks hier kann mir helfen, denn ich als ziemlicher Unix Noob stehe hier vor einem Problem, bei dem ich nicht weiterkomme..

    Ich habe das Programm eBiotools (http://www.ebioinformatics.org/)
    runtergeladen als Image und installiert. Bei der Installation gab es keine Probleme und keine Fehler.
    Zusätzlich habe ich von derselben Homepage noch eine GUI runtergelagen, BioX genannt.
    Das Problem bezieht sich nicht auf das Programm selber, also ich brauche keinen Biologen der mir hier was erklären muss, sondern einen Mac bzw Unix Spezialisten.

    Also das Problem ist nun das folgende :

    Öffne ich EMBOSS (das ist ein Packet unterschiedlichster BioTools) über BioX im Menü, bekomme ich folgenden Fehler :

    The command "/usr/ebiotools/bin/embosslauncher.kaptn" couldn't be opened with X11.app. Try launching it manually.



    Gut hab ich mir gedacht, willst es manuell dann bekommst des auch.
    Versuche ich es jetzt manuell zu starten, dann kommt folgende Fehlermeldung. Dabei ist es ganz egal welches programm aus dem Packet ich zu starten versuche, die fehlermeldung ist immer die selbe

    ihouse-247-13:~ Ironman$ /usr/ebiotools/bin/embosslauncher.kaptn
    dyld: Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libGL.1.dylib
    Referenced from: /usr/ebiotools/bin/kaptain
    Reason: image not found
    Trace/BPT trap


    Selbst eine simple Frage nach der installierten Version von emboss liefert die gleiche Meldung

    ihouse-247-13:~ Ironman$ embossversion
    dyld: Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libXpm.4.dylib
    Referenced from: /usr/ebiotools/bin/embossversion
    Reason: image not found
    Trace/BPT trap
    ihouse-247-13:~ Ironman$


    Da ich wiegesagt ziemlich limitiertes Wissen über Unix und co habe, war ich mit meinem Latein auch ziemlich schnell am Ende.
    Aber das kann nicht sein dass es jetzt einfach mal nicht geht das ganze...
    Immerhin haben das Leute zum Laufen bekommen....

    Ich habe ein MacBookPro mit Mac OSX 10.4. Developer Tools sind installiert, sowie die neuste Version von X11.

    Wäre spitze wenn jemand wüsste wie ich das zum Laufen bekomme oder zumindest mit der Art Fehlermeldung was anfangen kann und abhilfe weiß !

    Grüße
    iron
     
  2. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2005
    In welchem Terminal startest du denn die Anwendung (per Hand)?

    Im "normalen" Terminal ist nämlich die Variable für den X-Server nciht gesetzt. Du musst daher das XTerm benutzen, dass du nach dem Start von X11 in dessen Anwendungsmenü findest.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen