wxWidgets unter Mac compilieren (wxMac)

  1. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    für einige uni-aufgaben brauche ich das "wxWindows"..soweit ich mich eingelesen habe, so kann ich das unter http://wxwidgets.org/downloads/ runterladen (das wxMac paket)

    möchte nun dieses compilieren, dazu führe ich wie beschrieben in der docs/mac/install.txt "./configure --with-opengl" dabei wird mir eine fehlermeldung ausgegeben:

    "configure: error: cannot find sources (wx-config.in) in . or .."

    muss ich noch etwas zustzliches installieren, habe die "Apple Developer Tools" installiert..kann auch ohne weiteres sonstige kleinere programme compilieren..

    großen dank im vorraus für eure hilfe

    mfg
    slackfr
     
    slackfr, 18.06.2006
  2. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    komischer weise hatte ich mal probeweise nochmal die datei von hier runtergeladen, dann ging es ohne probleme:rolleyes:
     
    slackfr, 18.06.2006
  3. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    1) habe wxwidgets ordnungsgemäß compilieren und auch per "make install" installieren können (version 2.6.3), jedoch wird immer noch bei der compilierung von programmen auf das verzeichniss "/usr/include/wx-2.5/wx/" zugegriffen, also wohl auf die wx-widgets version 2.5.x...aber wo kommt die her, hatte apple schon im seinem developer-paket auch wx-widgets (wxwindows) mit installiert...wie mache ich die wieder weg, so das die neue version wieder funktioniert??

    desweiteren noch eine frage:
    2) bei der compilierung mit dieser anscheinend anderen version 2.5, wird mir angezeigt "/usr/include/wx-2.5/wx/radiobox.h:32: warning: 'class wxRadioBoxBase' has virtual functions but non-virtual destructor".... was heißt das, wie kann ich das beheben?

    3) gibt es irgend wo eine (am liebsten deutsche) howto zu installierung von wxwidgets auf dem mac
     
    slackfr, 19.06.2006
  4. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    ok, dann versuchen wirs anders anzugehen,

    wie kann ich den pfad der standardmäßig für wx benutzt wird von /usr/include/wx-2.5 auf /usr/local/include/wx-2.6 zu setzen?
     
    slackfr, 19.06.2006
  5. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    so..hier nun die abhilfe, falls jemand auch mal ähnliche probleme haben sollte...

    mit hilfe des darwinport ist es sehr komfortabel wxWidgets zu installieren, dazu führt man zwei befehle aus, und wartet dann eine weile:

    port search wxWidgets
    -> wxWidgets graphics/wxWidgets @2.6.3 mature cross-platform C++ GUI framework

    und anschließend:
    port -vd install <package-name>
    -> hier für package-name "wxWidgets @2.6.3" eintragen

    fertig
     
    slackfr, 19.06.2006
  6. Relampago

    RelampagoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist schon alt aber wollte es trotzdem mal preis geben.

    Habe Gestern den 2.7.0 Snapshot in XCode kompiliert.. läuft einwanfrei, leider sind Tabs immer noch nicht korrekt.
     
    Relampago, 18.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wxWidgets Mac compilieren
  1. Mankind75
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    298
    electricdawn
    21.06.2017
  2. iMoCo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    380
  3. Konze
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    385
    oneOeight
    29.07.2016
  4. Mycroft
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.352
    ReaperX
    28.04.2010
  5. der_Kay
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    764