WWDC 2020 Gerüchte (iOS 14 / iPadOS 14 / watchOS 7 Features)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MaccaR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2016
Beiträge
334
In den letzten Tagen erschienen erste Details mit kommenden Software-Features, The Verge hat diese zusammengefasst:


iOS:
- Neue Fitness App
- Einführung einer Apple Pencil API
- Support für object-tracking tags

TabletOS:
- Verbesserter Maus Support

watchOS:
- Schlaftracking
- Teilen von watchfaces
- Blutsauerstoff-Messung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iPhill und Ralle2007

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.971
Was interessiert mich der Browser... ist eh alles Webkit...

Ich will endlich die Kamera App im Lockscreen ändern können damit ich nicht mehr auf nervige Tweaks angewiesen bin um vom Lockscreen aus 16:9 Bilder zu machen - mit einem steinalten XR - denn das 11er kanns ja jetzt, das XR ist wohl zu lahm und schwach dafür...

Würde meiner Mutter schon längst ein altes iPhone geben damit sie von ihrem lahmen, alten Android weg kommt aber die will auch unbedingt 16:9 Bilder schießen und weder nervige Twaks noch ein für sie viel zu teures und überdimensioniertes 11er kommen in Frage.


Das man die Kamera app im Lockscreen ändern kann kommt sicher nie, selbst wenn man andere Standard Apps ändern kann. Weil hier gibts ja ein paar Besonderheiten: Die ist im Hintergrund stets vorgeladen und funktioniert auch im gesperrten Zustand, zeigt dann aber keine alten Bilder an. Könnte Apple natürlich alles regeln, ist aber Arbeit und der Entwickler müsste seine App vermutlich auch kompatibel machen. Da glaub ich einfach nicht dran! Also an die Entwickler schon, aber nicht an Apple.
 
Zuletzt bearbeitet:

GPTom

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.110
du und deine 16:9 Bilder :D
 

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.278
Also ich finde die Aussicht auf eine Systemübergreifende Handschrifterkennung (Pencilkit) sehr spannend.
Ich habe nie die negativen Bewertungen des Newton verstanden - vielleicht liegt es an meiner Sonntagsschrift :Oldno:
Ink führte danach leider nur ein Schattendasein.

Mit der aktuellen Rechenpower, Präzision der Eingabestifte und AI sollte man heutzutage doch eine mehr als brauchbare Schrifterkennung erreichen.
Aber ich kann mir gut Vorstellen, dass Apple hier zögert, da die Fallhöhe/Diskrepanz bzgl. Erwartungen und tatsächlicher Performance gross sein kann.
Ein Debakel wie bei Maps will man sicherlich nicht mehr.

https://www.macrumors.com/2020/03/09/ios-14-ocr-apple-pencil-text-conversion/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lostreality und Ralle2007

ElenaK22

Mitglied
Mitglied seit
08.06.2019
Beiträge
117
Kann man sich die WWDC auf dem TV anschauen? Wird diese in der Event App verfügbar sein?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben