WRT54GS: Sendeleistung 40 mW OK?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von derwifler, 19.06.2006.

  1. derwifler

    derwifler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Hallo Leute,

    ich habe einen WRT54GS. Diesen habe ich bisher immer vergleichsweise nahe an meinem Rechner stehen gehabt (1 Stock tiefer - Luftlinie ca. 4 bis 5 Meter) und mit 8 mW betrieben. Aufgrund eines plötzlichen (nicht anders lösbaren Problems) im Netzwerk mußte ich leider den Router in den Keller stellen (Luftlinie Rechner - Router ca. 8 - 10 Meter).

    Nun muß ich, damit ein vernünftiges Signal ankommt, die Sendeleistung auf 40 mW aufdrehen. Im Netz habe ich nun die verschiedensten Aussagen dazu gelesen. Von "Bis 112 mW schadet es dem Router nicht" bis hin zu "ab 28 mW wird's gefährlich". Da 28 mW ja default is, kann "etwas mehr" ja nicht schaden - denke ich.

    Was denkt Ihr? Sind 40 mW zu viel?

    Danke und Grüße
    Ferdi
     
  2. Gucki

    Gucki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Was solls, meiner läuft seit 1,5 jahren mit 225mW und das völlig ohne probleme ;)
    Ist zwar nur der G - modell aber da dürfte es keine grossen unterschiede geben.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Es hat nicht nur was mit der Wärmeentwicklung zu tun sondern auch mit der rechtlichen Seite. Du mußt sicherstellen, daß du die maximal erlaubte Sendeleistung an der Antenne nicht überschreitest.

    MfG
    MrFX
     
  4. derwifler

    derwifler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Hallo zusammen,

    nach einem nächtlichen "Kampfeinsatz" habe ich den Router jetzt an eine komplett (!) andere Stelle geschoben und habe nun qieder bequeme 6 mW. Ich habe ihn vorher sogar mit 50 mW laufen lassen müssen, jedoch wurde er dabei schon deutlich warm.

    Die gesetzliche Grenze ist meines Wissens bei 100 mW erreicht. Aber so wie es jetzt ist, ist es eh das beste. Wobei man schon fast nicht laut erzählen darf, wie Netzwerk- und Stromkabel verlegt sind *grins+ -> Danke Leo! ;-)

    Viele Grüße
    Ferdi
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja, 100 mW (20 dBm), aber Gesamtleistung inkl. Antenne!

    MfG
    MrFX
     
  6. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.701
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.08.2004
    auch wenn es sich jetzt erledigt hat: es kommt immer auf die Antennen an... mit der standard Antenne sollten 40 und mehr mW kein Thema sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen