WPA2 Verschluesslung & Passwort

Diskutiere das Thema WPA2 Verschluesslung & Passwort im Forum Netzwerk-Hardware

  1. Hibiskus

    Hibiskus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2008
    Hiya

    Leider arbeite ich noch nicht soo lange mit Mac um genug zu wissen :o
    Ich habe mir ein iBook gekauft und habe ein Problem dieses an das Netzwerk zu bekommen. Auch mein Mitbewohner (der sich mit Computern und dem ganzen eigentlich auskennt, ausser mit Mac) kommt auch nicht weiter.
    Eigentlich isses ja ganz einfach. Ich klicke auf das AirPort Zeichen und sehe das Netzwerk. Klicke ich da drauf fragt es mich nach dem Passwort. Es gibt mir aber nur die folgenden Schutzmoeglichkeiten:

    WEP
    WEP 40/128-Bit Hex
    WEP 40/128-Bit ASCII
    LEAP

    Da wir WPA / WPA2 nutzen, klicke ich auf das AirPort Zeichen, auf "Andere" und wähle Netzwerk und Schutz aus, gebe das Passwort (welches ich habe und auch 100 Mal geprüft und richtig eingetippt habe) ein und es heisst jedes Mal "Das eingegebene Passwort ist nicht korrekt."

    Ist es aber...

    Kann mir irgendwer bitte helfen??

    Danke, Hibi
     
  2. VolkerWorringer

    VolkerWorringer Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    16.11.2007
    Welches MacOS läuft denn auf Deinem iBook?

    Hört sich ja ganz so an, als wäre es schon etwas älter und kann noch kein WPA/WPA2. War bei Windows ja auch so, daß man das bei XP noch nachrüsten mußte.

    Gruß, Volker.
     
  3. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    - Prüfen, ob kein MAC-Filter gesetzt ist
    - Bei Schutz entweder "persönlicher WPA" oder "persönlicher WPA2" wählen.
    - im Kennwort sollten keine Umlaute wie "äöüß" oder kein "§" sein, Sonderzeichen aus dem ASCII-Zeichensatz wie "$/()-" usw. sind erlaubt.
     
  4. Hibiskus

    Hibiskus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2008
    Danke fuer die schnellen Antworten!

    Ja also das Passwort stimmt. Auch mit Gross-Kleinschreibung, und und und.

    Und ob ich "persönlicher WPA" oder "persönlicher WPA2" wähle, beides das gleiche. Mein Mitbewohner sagt "persönlicher WPA2" aber auf meinem iMac läuft es unter "persönlicher WPA"...

    Die genaue Version ist:

    Mac OS X 10.4.11

    Und wenn ich unter "AirPort" gucke und auf "Andere" klicke, dort finde ich ja auch "persönlicher WPA" und "persönlicher WPA2".

    Wie kann ich sonst die neuere Version aufspielen? Habe zu meinem iBook keine CD (da Privatkauf). Kann ich denn von meinem iMac (Version 10.5.2) das System aufspielen?

    Vielen daaank!!
     
  5. Hibiskus

    Hibiskus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2008
    Kann mir nicht irgendwer helfen? Ich komme echt nicht weiter. Habe alles mögliche probiert :(


    Danke, Hibi
     
  6. Psybenzon

    Psybenzon Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Die Install-Disc von deinem iMac kannst du leider nicht nutzen... :(
     
  7. maconaut

    maconaut Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    1. Tiger kann problemlos mit WPA2 Netzen - die Frage ist, ob es das WLan Modul des iBooks kann...

    2. Ohne System-CD/DVD hätte ich keinen Mac gekauft, auch nicht privat.

    3. Mit Geräten gelieferte Datenträger funktionieren nicht mit anderen Geräten. Nur "Vollversionen" lassen sich überall installieren.
     
  8. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.640
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    WPA statt WPA2 getestet (muss im Router entsprechend umkonfiguriert werden)?

    Falls es ein älteres iBook ist, kann es eventuell nur 802.11b? Dann müsste sichergestellt werden, dass der Router im Mixed Mode (802.11b + 802.11g) läuft.
     
  9. maconaut

    maconaut Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    24.08.2004
    @Hibiskus - Mach der Raterei ein Ende - welches iBook ist es???
     
  10. phoenix_ob

    phoenix_ob unregistriert

    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    389
    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Same here. Linksys Router, MBP, iMac, Mini, iPod touch und iBook. Ich bekomme alle per WPA2 zum laufen, nur das iBook nicht. Normales WPA funktioniert ohne Probleme.

    Ach ja, iBook 10.4.11 der Rest 10.5.4
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...