Wozu MSN ??

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von merlin44, 20.09.2004.

  1. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    3
    Hallo an Alle !!
    Habe mir die SSL-Version von Microsoft Office 2004 installiert und weiss nicht so recht, ob ich MSN installieren soll. Habe es noch bruchstückchenhaft aus meiner WIN-USER-ZEIT in Erinnerung. Habe aber nie damit gearbeitet. Kann mir einer verklickern, ob und wozu ich es brauche....ist es ein Ersatz zu iChat ?( habe ich ! ) oder was solls ??? Danke für die Aufklärung !! ;)
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Ja, ist das Pendant zu ichat, nur wesentlich schlechter.
    In der aktuellen Version für OSX gibts keine Audio/Video-Funktionen und der Dateitransfer funktioniert eigentlich nur innerhalb der Mac-Welt, da sich die OSX-Version nicht mit der integrierten Firewall von XP versteht. D.h.: Die XP-User müssen ihre Firewall abschalten um ne Datei von Dir zu empfangen. Bis man das jemand verklickert hat und ihn genötigt hat, das Häkchen wegzumachen, hat man es schneller per Mail gesendet. Das taugt leider garnix.
    Gruss Ralf
     
  3. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    3
    Danke !

    Danke an ralfinger !! Kurzes ergo....: Nicht installieren !?
     
  4. latelio

    latelio MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    naja: viele haben eben dann doch nur msn und nichts anderes ("gibts denn was anderes als msn?!?")

    wenn du auch mit leuten reden willst, die microsoft mit informatik gleichsetzen, dann wirst du neben ichat auch msn benötigen...
     
  5. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Wenn Du unbedingt mit MSN-Usern kompatibel sein musst, gibt es zahlreiche Programme fürs MSN-Protokoll, die besser sind als das Original aus dem Hause Microsoft. Einfach mal bei defekter Link entfernt "MSN" in die Suche eingeben. Von Installation kann man bei der Programm-Größe (und beim Mac) wohl kaum sprechen, Du kannst es ja mal ausprobieren und bei Bedarf einfach löschen. Lohnt sich aber nicht.
    Gruss Ralf
     
  6. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    3
    Und wenn meine Bekannte einen PC mit XP hat, dann bleibt wohl auch nur MSN...oder gibts noch andere Möglichkeiten zu chatten ??

    Danke ralfinger...unsere Antworten haben sich wohl überschnitten.... :D
     
  7. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs doch mal mit AIM das klappt ganz gut. Du brauchst nur iChat aktivieren und kannst deine Bekannten, die AIM haben sehen. Hab gute Erfahrungen gemacht.
     
  8. misti

    misti MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    icq wäre auch noch ne möglichkeit!
     
  9. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    Ich hab Trick 17 angewendet: Die meisten PCler halten nichts von AOL (mit Recht) und weigern sich stur den AIM zu installieren. Verständlich irgendwie. Ich möchte aber logischerweise ichat nutzen. Also hab ich eine Rundmail an den entsprechenden Personenkreis gesendet in der ich schreibe: "Hey, habt ihr schonmal Trillian probiert, ist ja der Hammer, blah ..." Einen Link zum Download habe ich beigefügt. Trillian ist ein Multimessenger a la Proteus o. Fire für die PC-Welt. Und wer einen Multimessenger installiert hat, kann auch Dich unter ichat finden ;-)
     
  10. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    ... oder skype, das es jetzt auch für den Mac gibt - eigentlich ein Telefonieprogramm, mit dem man aber auch chatten kann. Pluspunkt: man kann sehr gut Daten versenden, wie mit iChat.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen