Benutzerdefinierte Suche

Wozu iCircuit?

  1. Tobik

    Tobik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    iCircuit soll, heißt es, "immer zwischen den Computer und das Telefonanschlußkabel geschaltet werden, um die Modemfunktionen optimal zu unterstützen".

    Ist dieses Teil wirklich notwendig und was bringt es tatsächlich?
     
    Tobik, 05.09.2004
  2. Tobik

    Tobik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hallo G5ler! Kennt sich denn niemand aus mit diesen iCircuit-Dingsda?!
     
    Tobik, 08.09.2004
  3. Hackmac

    HackmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du das iCircuit (wusste garnicht, dass das so heisst) benutzt, kannst Du bei eingestecktem Kabel telefonieren (wenn Du nicht per Modem im Netz bist).
    Ansonsten müsstest Du das Modemkabel ausstecken, da Deine Leitung sonst "belegt" meldet.

    Gruss,
    Hackmac.
     
    Hackmac, 08.09.2004
  4. Rothlicht

    RothlichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Hallo.

    Also bevor ich meinen ISDN Router bekommen habe, habe ich meine Airport Express auch mit dem eingebauten Modem benutzt. Und zwar ziemlich viel und ohne iCircuit. (Das ist doch dieses Teil, was Verbindungsproblemen vorbeugen soll??)

    Ich hatte ingesamt 0 Probleme mit der Verbindung. Denke auch das das im wired Betrieb (Modem mit Kabel ohne W-Lan) genauso ist.

    Du brauchst dieses Teil also nicht unbedingt.

    Ich an deiner Stelle würds jetzt erstmal ohne Zusatzdingens versuchen und falls es doch nicht funzt (was ich nicht glaube), kann man immer noch nach Möglichkeiten Ausschau halten und dann evtl. so etwas in Betracht ziehen.

    Gruß

    Alex
     
    Rothlicht, 08.09.2004
  5. yan.kun

    yan.kunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    In der Schweiz hat es mir schon geholfen. Ohne dieses Ding bin ich ca. alle 5 Minuten rausgeflogen, mit ihm blieb ich immer connected.
     
    yan.kun, 08.09.2004
  6. Tobik

    Tobik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hatte Dingsbums voerher angeschlossen. Keine Probleme. Jetzt hab ich noch die Fritzbox dran ohne Dingsbums. Kein Unterschied. Werds mal mit versuchen und schauen/hören, was sich da tut Mit Fritzbox rauscht es auf der Analogleitung doch etwas (soll lt. Anbieter ja nicht so sein.)
     
    Tobik, 08.09.2004
  7. RETRAX

    RETRAX

    Verbessert iCircuit eigentlich auch die Leitungsqualität oder ist das nur dafür da, daß die Leitung nicht tot ist beim Telefon wenn man das Modemkabel eingesteckt hat?

    Das V90 Modem vom eMac connectet mal mit ca. 33.600 oder mal 36.800 kbit/s. Aber eigentlich ist V90 ja 56.000 kbit/s


    Gruss

    Retrax
     
    RETRAX, 27.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wozu iCircuit
  1. freeskydiver
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    961
    HubertusBe
    15.10.2005
  2. MrJo
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.128
    Ezekeel
    04.03.2005
  3. zauberer
    Antworten:
    78
    Aufrufe:
    8.666